1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1 Sat-Anschluß; möchte aber Twin-Receiver nutzen!!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gooseman, 13. Januar 2006.

  1. Gooseman

    Gooseman Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    57
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    ich benutze eine Technisat-Schüssel mit Quattro-Switch-LNB, wobei die Kabel des LNBs direkt in die einzelnen Zimmer im Haus laufen, sprich vier Zimmer mit jeweils einem SAT-Anschluss.

    Jetzt möchte ich mir gerne im Wohnzimmer den Technisat DigiCorder S2 mit 80 GB Festplatte nutzen; einen Twinreceiver mit Festplatte. Also auch wirklich ein Programm schauen und eines aufnehmen. Wie bekomme ich einen zweiten LNB-Anschluss in das Zimmer?

    Seht ihr Möglichkeiten für die Lösung meines Problems (ohne das ich ein neues Haus bauen muß) :D

    Danke schon mal!!!
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: 1 Sat-Anschluß; möchte aber Twin-Receiver nutzen!!!!

    Kannst Du ein zusätzliches Antennenkabel verlegen? Sind die jetzt vom LNB kommenden Kabel frei zugänglich? Wenn das ohne weiteres machbar ist einige Meter Kabel, ausreichend F-Stecker und einen Quad-fähigen Multischalter gekauft. Ziehst Dir das Antennenkabel zu den anderen 4 Kabel, trennst diese 4 Kabel auf, F-Stecker ordnungsgemäß anmontieren, Multischalter dazwischen, alle Kabel ordnungsgemäß anschließen und fertig.
     
  3. Gooseman

    Gooseman Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    57
    AW: 1 Sat-Anschluß; möchte aber Twin-Receiver nutzen!!!!

    - Zusätzliches Kabel kann ich nicht verlegen.
    - Die Kabel vom LNB kommen zwischen zwei Dachziegeln auf den Dachboden und liegen da motivationslos rum und gehen von da unzugänglich in die einzelnen Zimmer.
    - Kann ich einen Multischalter hinter einen Quattro-Switch-LNB hängen? Also Multischalter hinter Multischalter???
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 1 Sat-Anschluß; möchte aber Twin-Receiver nutzen!!!!

    Mit einem Multischalter der das speziell unterstützt geht das.

    Ansonsten:

    - Das eine Kabel an beide Anschlüssedes Receivers. Dann kannst du während der Aufnahme wenigstens die Kanäle der gleichen Ebene sehen.

    - Dir ein Einkabelsystem installieren: Dann kannst du unabhängig aus einer beschrängten Auswahl von Programmen wählen. Sehr unflexibel wenn die Kanäle den Transponder wechseln.

    - Stacker/Destacker kaufen. Der macht aus 2 Leitungen eine und umgekehrt. Ist teuer und ich habe keine Ahnung wie gut sowas funktioniert.

    - Ein spezielles Einkabelsystem kaufen welches dir eine Uneingeschränkte Programmauswahl bietet aber nur mit speziellen Receivern Funktioniert.

    Das wären AFAIK alle Möglichkeiten. Keine ist leider so gut wie ein zweites Kabel.

    cu
    usul
     
  5. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: 1 Sat-Anschluß; möchte aber Twin-Receiver nutzen!!!!

    Ja, Du kannst schon einen Multischalter hinter den Quattro-Switch-LNB hängen, dieser Multischalter muß nur Quad-fähig sein, z.B. Axing SPU 56-03, der hätte dann Anschlüsse für 6 Receiver. Wenn Du allerdings kein zusätzliches Kabel zum Standort des Rec verlegen kannst siehts schlecht aus. Der Rec bietet die Möglichkeit das Signal intern zum zweiten Tuner zu schleifen, damit wären dann zumindest Aufnahmen von Sendern der gleichen ZF-Ebene möglich. Für komplett unabhängige Aufnahmen benötigt der 2. Tuner sein eigenes Kabel.
     
  6. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: 1 Sat-Anschluß; möchte aber Twin-Receiver nutzen!!!!

    Die einzige Möglichkeit, die ich sehe (falls nicht in jedem Zimmer der Anschluss genutzt wird), ein Kabel von einem Zimmer in das Zimmer zu verlegen, wo der Digicorder benutzt werden soll. Ist natürlich nicht optimal und nur ne Notlösung, aber ist das einzige was mir einfällt.

    Grüsse
    Linus
     
  7. Gooseman

    Gooseman Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    57
    AW: 1 Sat-Anschluß; möchte aber Twin-Receiver nutzen!!!!


    - Wieviele Kanäle liegen denn in der Regel auf der gleichen Ebene??
    - Kanäle den Transponder wechseln? Wie muß ich das verstehen?
    - Stacker/Destacker; hört sich cool an. Wo finde ich so etwas?

    An der fraglichen Dose kommt noch ein anderes Kabel an: Es wurde bei der Installation vorsorglich mal ein Kabel für Kabel-Empfang gelegt. Ist das zu irgend etwas nütze?
     
  8. Gooseman

    Gooseman Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    57
    AW: 1 Sat-Anschluß; möchte aber Twin-Receiver nutzen!!!!

    Kommt für mich nicht in Frage. Danke trotzdem!
     
  9. Gooseman

    Gooseman Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    57
    AW: 1 Sat-Anschluß; möchte aber Twin-Receiver nutzen!!!!


    Wahrscheinlich muß ich noch mal mit der Elektrofirma reden, die bei uns die Installation gemacht hat. Vielleicht sehen die noch eine Möglichkeit noch ein zweites Kabel reinzuziehen.
     
  10. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: 1 Sat-Anschluß; möchte aber Twin-Receiver nutzen!!!!

    Das Teil bekommt man wenn es denn lieferbar ist u.a. hier, wobei der Preis sehr stolz ist. Und das verlegte Antennenkabel muß schon sehr gut sein, gerade in den hohen Frequenzbereichen ist die Kabeldämpfung um einiges höher als im normalen ZF-Bereich.

    Wo endet denn dieses 2. Kabel was noch an der Dose ankommt?
     

Diese Seite empfehlen