1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1 Receiver, 2 Fernseher

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von uzi322, 5. Februar 2009.

  1. uzi322

    uzi322 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erst mal.
    Mein Lage ist: Ich habe 1 Receiever und 2 Fernseher auf denen ich gerne gucken möchte. :D Meine Frage ist nun ob es mögich ist durch Funk oder irgendeine andere Weise einen Receiver an beide Fernseher anzuschließen. :confused:Es ist übrigens egal ob man auf beiden Fernsehern dann nur das gleiche gucken kann, da meine Kinder zu verschiedenen Zeiten Fernseh gucken.

    Viele Grüße ;)
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 1 Receiver, 2 Fernseher

    Hallo und willkommen im Forum, uzi322
    Das geht mit einem Funkübertragungsystem. Die Bildqualität ist zwar nicht überragend, aber da anscheinend keine separate Leitung gelegt werden kann, ist das die einzige Möglichkeit, um auf 2 Fernsehern das Programm eines einzelnen Receivers sehen zu können.
    Gruß
    Reinhold
     
  3. hami

    hami Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 1 Receiver, 2 Fernseher

    hi uzi322

    ich würde dir funk abraten !!
    habe es selbst versucht kein guter Empfang die Funkstationen sind sehr empfindlich .

    gruß

    hami
     
  4. uzi322

    uzi322 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 1 Receiver, 2 Fernseher

    Vielen Dank erst mal für eure beiden Antworten.;)
    Welchen Hersteller könntet ihr mir in Sachen Funkübertragung empfehlen?:confused:
    Was wäre eine gute Alternative zur Funkübertragung bzw. gibt es eine gute Alternative?

    Viele Herzliche Grüße:D
     
  5. uzi322

    uzi322 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 1 Receiver, 2 Fernseher

    Hi nochmal

    Sorry für den Doppel Post. Ich habe gerde herausgefunden, dass ich die möglichkeit have ein Kabel durch die Decke zum anderen Zimmer zu verlegen. Wenn dies eine Möglichkeit ist, welche Art von Kable muss ich verlegen. Ich bin leider auf dem Gebiet ein großer Laie. :(

    Was mir in den Sinn gekommen ist, ist folgendes. Man könnte beim Scart Tv Ausgang des recievers einen Scart Verteiler anbringen. Ein Ende könnte man zu einem und das andere Ende zum anderen Fernseher verbinden. :LOL:

    Da ich leider wie gesagt ein Laie bin, habe ich keine Ahnug ob dies fuktionieren wird oder nicht. Es wäre wirklich nett wenn jemand mich darüber aufklären würde ob diese Methode funktionieren würde oder nicht.

    Viele Liebe Grüße
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.240
    Zustimmungen:
    1.549
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 1 Receiver, 2 Fernseher

    Am besten Du verlegst ein zweites SAT Kabel und installierst einen 2. Receiver.
    Der andere, bereits vorhandene, muss allerdings einen LNB out Anschluss haben. Haben die meisten.
    Das nennt sich durchschleifen.
    Dan können auch unterschiedliche Programme einer Polarisationsebene empfangen werden.
     

Diese Seite empfehlen