1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1 PC + 1 Receiver + 1 Kabel = geht das wirklich nicht?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von derkaan, 24. April 2005.

  1. derkaan

    derkaan Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe so eine ähnliche Frage hier im Forum gefunden, aber da ich kein Spezi in Sachen Sat bin versteh ich es irgendwie nicht.
    Mein Problem:
    Ich habe eine Schüssel (wer hätte das gedacht :)), einen PC (für den ich eine Sat-Karte kaufen möchte) und einen Receiver (Zehnder DX 1200). Der Receiver ist bereits in Betrieb. Jetzt möchte ich einen PC für Aufnahmen usw. dazustellen. Der Receiver hat eine Loop-Through Schnittstelle und DISEqC 1.2 soll auch drin sein... (wie schon gesagt ich kenne mich da nicht "so gut" aus). Kann ich da das Sat-Signal durchschleifen zu weiteren Receivern bzw. Sat-Karten??

    Daher meine eigentliche Frage:
    Gibt eine Möglichkeit den PC und Reciever mit evtl. einem "besseren" LNB und über ein einzelnes Kabel zu betreiben oder reicht diese Loop-Through Schnittstelle aus?
    Nach meinen Recherchen komme ich anscheinend mit meiner Single-LNB nicht weiter?!


    Bin Dankbar für jede Info.

    Viele Grüße!
    derkaan
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: 1 PC + 1 Receiver + 1 Kabel = geht das wirklich nicht?

    Mit nur einem Kabel kannst Du immer nur ein Gerät uneingeschränkt nutzen. Die PC-Karte kann am LNB-Out des Receiver angerschlossen werden, bekommt dann immer nur ein Signal wenn der Receiver ausgeschalten ist, bzw es kann immer nur die selbe Ebene am PC empfangen werden wie sie am Receiver eingestellt ist, das ist aber vom Receiver abhängig, einige schleifen auch im Betreib durch, andere schalten im Betrieb den LNB out ab. Du kannst zum Beispiel Pro7 schauen und Sat1 am PC aufzeichnen, RTL z.B. könntest Du nicht aufzeichnen da RTL auf horizontal und Pro7 auf vertikal sendet.
    Gibt auch die Möglichkeit das Signal per 2-fach SAT-Verteiler oder Digiswitch zu splitten, Ergebnis ist aber das gleiche.
    Völlig unabhängig voneinander gehts nur wenn Du ein Twin-LNB verwendest und Rec und PC mit eigenem Kabel mit dem LNB verbindest.
     
  3. derkaan

    derkaan Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    3
    AW: 1 PC + 1 Receiver + 1 Kabel = geht das wirklich nicht?

    Das würde bedeuten, dass ich mit meine LNB nicht austauschen müsste. Diese Lösung wäre ersteinmal OK.
    Vielleicht eine doofe Frage, aber kann etwas kaputt gehen wenn ich auf den gleichen Sender schalte oder kriege ich dann lediglich kein Signal?
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: 1 PC + 1 Receiver + 1 Kabel = geht das wirklich nicht?

    Kaputt gehen kann nichts.
    Auf den gleichen Sender kannst Du schalten, auch auf andere Sender der gleichen Ebene, dan ist auch Signal vorhanden, nur wenn Du einen Sender auf einer anderen Ebene einschaltest, dann ist dort kein Signal.
     
  5. derkaan

    derkaan Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    3
    AW: 1 PC + 1 Receiver + 1 Kabel = geht das wirklich nicht?

    Danke für deine super schnelle Hilfe! Jetzt bin ich schlauer als vorher.

    Cooles Forum!

    Viele Grüße + einen schönen Sonntag noch!
    derkaan
     
  6. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: 1 PC + 1 Receiver + 1 Kabel = geht das wirklich nicht?

    hi

    Es gibt Möglichkeiten ein Einkabelsystem aufzubauen, wo mehrere Teilnehmer unterschiedliche Sender (auch auf andere Transpondern) schauen können. Jedoch benötigst du dann wieder nen bissel zusätzliche Hardware(LNB). Aber mehr kann ich dir da auch net sagen, als hier steht
    siehe : http://www.disicon.de/

    mfg erbse
     

Diese Seite empfehlen