1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

#1/ MDS4101 / 160GB Plattenupdate

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Fpaul, 5. Februar 2004.

  1. Fpaul

    Fpaul Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Mühlheim
    Anzeige
    Seit Weihnachten habe ich mit meinem MDS4101
    "Einiges" veranstaltet :
    ( werde wohl lieber mehrere Kapitel verfassen ...)

    *** Kapitel 1 / Plattenupdate ***

    zuerst habe ich die 20GB Platte durch eine
    SAMSUNG 160GB 5400 U/min ersetzt.
    Diese Platte ist "in Sachen Wärme" das Optimale !

    Nachdem ich die Platte seit 1/2 Jahr bereits
    in einem externen Firewire-Gehäuse betrieben
    habe, war das naheliegend. Ich habe sogar den lästigen Mini-Lüfter im ext.Gehäuse abgeklemmt
    und dadurch eine fast lautlose Box erreicht -
    ohne Überhitzung!
    Leider werden im MDS derzeit nur 137GB erkannt.
    Genau die Situation hatte ich auch damals
    in Windows - bis ich in den Registry-settings "BigLBA_Blocks enabled" hatte.
    Das BIOS im PC sowie im MDS erkennt wohl nur
    137GB. Windows hat erst über die Erweiterung volle Größe erkannt (Auch bei XP erst mit SP1 !)

    Meine Rückfrage beim MEDION-Support war ein Lacher : .... 160GB mit etwas Schwund durch die
    1000 zu 1024 Umrechnung ergeben das halt ...
    *** Leute last euch nichts erzählen (Windows zeigt jedenfalls mind. 153GB an und nicht 137 !!!
    ***
    - das Thema wurde dann zum Hersteller weitergeleitet , ich halte euch auf dem Laufenden...

    nächstes Kapitel: Auslesen/Brennen der Filme
    dank dem Supertool aus diesem Forum: MDS4000.exe
    Tschüß für heute
     
  2. Marrttin

    Marrttin Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Krefeld
    Fpaul,

    das ist alls nix neues, trotzdem, danke.
     
  3. Peter Pan & Wendy

    Peter Pan & Wendy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    120
    Ort:
    NRW
    Richtig Marrtin,
    und wer meine Signatur wörtlich nimmt, hat max. eine 120 GB Platte, wahrscheinlich von SAMSUNG in seinem Receiver.
    Dafür ist ein Forum ja da, Erfahrungen austauschen und andere vor möglichen Fehlern warnen.

    Also Fpaul, manche Signaturen sind Lebensweisheiten.
    Aber was soll es denn, 137 GB sind doch auch nciht schlecht.
    Leg Dir ne 120 GB von SAMSUNG zu, welches Modell findest Du mit der Suchfunktion, und bau Dir die 160 GB als Storage in Deinen Rechner.
    Die von mir empfohlene 120 GB von SAMSUNG liegt derzeit bei etwa 75 €.

    Gruss PP
     
  4. Marrttin

    Marrttin Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Krefeld
    Hallo PP,

    ich war einer der Glücklichen, die das Geät noch für 99,- € bekommen haben, aber die 20er reicht erstmal, auch wenn es da schon mal ein "Streik" seitens de Platte kommt. Wenn wieder Kleingeld da ist, werde ich das ändern, ich habe die Kabel nach außen gelegt, und die Platte liegt obendrauf.
     
  5. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    Ich habe mir für 99 Euronen gleich 2 gekrallt.

    [​IMG]
     
  6. mkda

    mkda Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Münster
    Das habe ich auch vor, daher würde mich interessieren, wie Du das gelöst hast. Kannst Du mal irgendwo ein Bild platzieren?
     
  7. Marrttin

    Marrttin Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Krefeld
    Hallo,

    der Deckel ist offen, und liegt lose drauf, so daß es trotzdem zu ist.
     
  8. Peter Pan & Wendy

    Peter Pan & Wendy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    120
    Ort:
    NRW
    Hallo Marrtin,

    wie ja viele Versuche von Boardmitgliedern feststellten, ist eine Festplatte mit 5400 U/min sinnvoll.
    Ganz klarer Favorit ist die hier mehrfach genannte SAMSUNG mit max. 120 GB, obwohl 80 GB den meisten Nutzern wohl auch reichen werden.
    Die Zugriffszeiten reichen vollkommen aus, die Platte ist schön leise, und Spiegeleier kann man auch nicht darauf braten.

    Nur, habe in einigen Boards leuten hören, dass die Preise der 5400er Festplatten im Allgemeinen wieder nach oben gehen, weil nicht mehr in dieser Masse produziert. Der Trend geht zu höheren Geschwindigkeiten.

    Von daher mein Tip, derzeit kostet unser Favorit Samsung SV1203N UDMA13 nur knappe 72,00 € (z.B.: www.mindfactory.de ).
    Wenn es irgendwie drin ist sollte man sich die Platte jetzt kaufen.

    Noch einen schönen Sonntag

    Gruss PP

    <small>[ 08. Februar 2004, 09:33: Beitrag editiert von: Peter Pan & Wendy ]</small>
     
  9. Fpaul

    Fpaul Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Mühlheim
    Ich schau schon Richtung 250GB um meine
    VHS-Kassetten zu beerdigen - deshalb bleib ich
    am Ball - aber für den Normalverbraucher reichen
    derzeit 120GB aus.
    Gruß

     

Diese Seite empfehlen