1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1 LNB und 2 Receiver, Verständnisfrage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Logar, 15. Mai 2007.

  1. Logar

    Logar Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Erstmal tut es mir leid, falls es schon einmal so ein Tema gab, aber ich habe nichts richtiges zu meinem Problem gefunden, sowohl mit der Suchfunktion im Forum oder auch Google.

    Situation:
    Ich habe im Garten eine Satanlage mit Single-Lnb (auf Türksat gerichtet) stehen und habe keine Möglichkeit ein 2. Kabel von der Satanlage in die Wohnung zu verlegen. Im Wohnzimmer habe ich ein Humax F2-FOX Digital Receiver und hätte jetzt gerne in meinem Zimmer auch Türkisches Fernsehen. Ein 2. Receiver der Marke Telenova (DIGINOVA 2 CI) ist vorhanden.

    Problem:
    Jetzt würde ich gerne den 2. Receiver in meinem Zimmer anschließen. Ich habe was von Splitter/Verteiler gehört und ich weis auch, dass es Probleme mit dem 13/18V (V/H) DC-Signal geben kann, von wegen Kurzschluss und so.
    Mir ist auch klar, dass ich Abstriche im Programmauswahl habe, was bei Türksat nicht so das Problem ist, die meisten Programme sind auf V Hi nur weis ich überhaupt nicht welche Teile ich dafür brauche, im örtlichen Elektrofachgeschäft konnte mir auch keiner weiter helfen. Mir wurde ein Verteiler von der Marke Hammer vorgeschlagen der auf beiden Ausgängen "DC-Passthroug" hat. Aber mit sowas würden sich ja die Receiver gegenseitig behindern, oder? Was ich eigentlich suche ist eine Master-/Slave-Receiver Lösung, damit meine Eltern im Wohnzimmer ohne Abstriche Fernsehen können und ich mich mit dem Rest vergnüge.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir mit meinem Anliegen weiterhelfen könntet,

    MfG

    R.C.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 1 LNB und 2 Receiver, Verständnisfrage

    Alles Murks.
    Kannst Du das Signal nicht von einem Receiver zum nächsten durchschleifen?
     
  3. Logar

    Logar Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    AW: 1 LNB und 2 Receiver, Verständnisfrage

    Mein Telestar Receiver hat zwar ein Ausgang, aber sobald ich da ein Kabel reinstecke schaltet er sich aus und auch nicht mehr an. Der Humax Receiver hat leider kein Ausgang.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 1 LNB und 2 Receiver, Verständnisfrage

    --- gelöscht wegen Frage nicht richtig gelesen ---
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 1 LNB und 2 Receiver, Verständnisfrage

    Dann würde ich sagen Twin LNB kaufen und ein Twin Kabel ziehen.
    Das wäre dann etwas vernünftiges, was auch 100% ig funzt.
    Das andere ist alles nur rausgeschmissenes Geld und nichts halbes und nichts ganzes.
     
  6. Logar

    Logar Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    AW: 1 LNB und 2 Receiver, Verständnisfrage


    Ich kann leider kein Kabel ziehen, sonst hätte ich es schon längst gemacht.

    1. Problem
    Zwischen Garten und Haus wurden Mittlerweile vom Vermieter Pflastersteine verlegt, der hätte da bestimmt was dagegen wenn ich alles aufreise.

    2. Problem
    Der Schacht durch dem das Kabel nach Oben in unsere Wohnung geht wurde zugemauert und Verputzt.

    Wie Ihr seht, habe ich in dem Punkt kein Spielraum und muss mich auch mit einer Notlösung zufrieden geben.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 1 LNB und 2 Receiver, Verständnisfrage

    Pech.
     
  8. Logar

    Logar Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    AW: 1 LNB und 2 Receiver, Verständnisfrage

    :eek: Schlechten Tag ???

    Hätte nicht gedacht das es solche Trolle auch in einem Technikerforum gibt...
     
  9. Charles Martel

    Charles Martel Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    14
    AW: 1 LNB und 2 Receiver, Verständnisfrage

    Kauf Dir einen Verteiler ( z.B. den EBC 10 von Kathrein ), schließ ihn an und schau was geht. Kostet nur 10 - 15 Euro. Wenns nix war hast auch nicht viel Geld verloren.
     
  10. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: 1 LNB und 2 Receiver, Verständnisfrage

    ist schon verwunderlich, dass leute ihr eigenes fernsehen nicht hinbekommen und dann untaugliche ratschläge posten.
     

Diese Seite empfehlen