1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1 kabelanschluss für mehrere tv's?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von lx_amazing, 30. Januar 2008.

  1. lx_amazing

    lx_amazing Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    hallo.

    also ich kenne mich mal so gar nicht mit fernsehern und was noch so dazu gehört aus, deshalb meine frage:

    wir haben nur einen kabelanschluss im keller und ich will jetzt so ne art verteiler daran anschließen, so dass ich das signal aufteilen und auch ne leitung nach oben legen kann.
    das kabel, das vom keller nach oben verläuft müsste ziemlich lang sein. ich schätze mal 15-20m.
    dabei sollte man auf allen fernsehern im haus gleichzeitig verschiedene programme sehen können und es sollte keinen qualitätsverlust hinsichtlich bild/ton geben.
    wie und mit was ist das möglich?

    danke schonmal im vorraus. :)
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: 1 kabelanschluss für mehrere tv's?

    Hallo und willkommen im Forum, lx_amazing
    An den Hausübergabepunkt (kurz HÜP genannt) schließt man einen Hausanschlussverstärker an. An den kommt ein Verteiler, um alle in Frage kommenden abgehenden Leitungen anschließen zu können. Bei Kabel kann mit Baumstruktur und Durchgangsdosen gearbeitet werden. An der letzten Dose muss eine Durchgangsdose mit einem Abschlusswiderstand installiert werden. Sollte man mal des Kabels überdrüssig sein und auf Satellitenschüssel umsteigen wollen, wäre (falls möglich) sternförmige Verkabelung empfehlenswert. Da muss dann aber zu jedem Zimmer ein Kabel gezogen und am Ende des Kabels eine Enddose (Durchgangsdose mit Abschlusswiderstand) installiert werden. Beim Kabel sollte man auch nicht sparen und ein doppelt geschirmtes genommen werden.
    Gruß
    Reinhold
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2008
  3. lx_amazing

    lx_amazing Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: 1 kabelanschluss für mehrere tv's?

    hi. :D
    danke erstmal, aber ich würde gerne wissen ob es nicht etwas einfacher möglich wäre.
    ist es möglich ein kabel zu legen ohne eine dose zu benutzen?
    gibt es da nicht so etwas wie einen T-Stecker der das kabelsignal aufteilt, an welchen ich dann das kabel anschliessen kann, welches in mein zimmer führt? oder gibt es nur diese möglichkeit?
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: 1 kabelanschluss für mehrere tv's?

    Bitte sehr, gern geschehen.
    Es geht Vieles, nur ob das das Gelbe vom Ei ist, lass ich mal so im Raum stehen.
    T-Stücke haben eine zu hohe Dämpfung und ohne Dose bleibt der Radioempfang leider außen vor. Theoretischerweise kann man direkt vom HÜP ein Antennenkabel anschließen, an dessen Ende einen Stecker, der in die Buchse des Fernsehers passt und gut ist. Schließt man an das Kabel noch ein T-Stück an, kommt an den anderen Fernseher bei den benötigten Metern Kabel leider zu wenig an. Sowas sollte man sich nicht antun. Will man Qualität, macht man es, wie ich es oben beschrieben habe.
    Gruß
    Reinhold
     
  5. lx_amazing

    lx_amazing Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: 1 kabelanschluss für mehrere tv's?

    achso okay. ;)
    was würde mich dann deine oben beschriebene variante ungefähr kosten?
    also insgesamt?
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: 1 kabelanschluss für mehrere tv's?

    Je nach der Zahl der benötigeten Anschlüsse ab ca. 70€ aufwärts.
     
  7. lx_amazing

    lx_amazing Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: 1 kabelanschluss für mehrere tv's?

    alles klar. :D
    noch einmal vielen dank für die hilfreichen antworten.
    ich habe noch eine bitte und zwar wollte ich fragen, ob mir jemand die hier zitierten benötigten teile direkt zu einem online shop verlinken könnte, so dass ich sie mir direkt bestellen kann.
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: 1 kabelanschluss für mehrere tv's?

    Hier der Verstärker dort den Abzweiger (ist nur ein Modell, kommt auf die Teilnehmeranzahl an) und dann die Durchgangsdosen und zum Schluss die Endose dazu noch Koaxialkabel in entsprechender Länge, bitte in Leerohren verlegen oder Kabelkanälen, weil dies Vorschrift ist.
     
  9. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Euskirchen
    AW: 1 kabelanschluss für mehrere tv's?

    Das ist wieder Quark. Abzweiger -> Stich/Einzeldosen, Verteiler -> Stammleitungen mit Durchgangsdosen, abgeschlossen mittels in Dose eingebautem Widerstand.

    Lutz
     
  10. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Euskirchen
    AW: 1 kabelanschluss für mehrere tv's?

    HÜP= HausÜbergabePunkt

    Lutz
     

Diese Seite empfehlen