1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1. Brennversuch

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Yeti R., 21. Januar 2006.

  1. Yeti R.

    Yeti R. Guest

    Anzeige
    Um 9.10 h das Brennen des Films - King Arthur - (120 Minuten) gestartet. Der Film nimmt nur ca. 43 % einer Double Layer DVD ein. Also habe ich eine Memorex DVD-R 4 x eingelegt. Das Konvertieren dauerte genau 18 Minuten. Dann startete der Brennvorgang. Dieser nahm 12 Minuten in Anspruch, was auch einem 4-fachen Brennvorgang entspricht.
    Wiedergabe einwandfrei. Die Tonspur für Dolby Digital muss man über die Optionstaste auswahlen, anschließend die Taste 1 drückten, dann - OK - drücken und mit der Pfeiltaste nach unten die Dolby Spur auswählten.

    R.

    P.S.: In meinem Thread - vermeintliche Fehler - aktualisiere ich lediglich mit Datumsangabe meine neuesten Erkenntnisse, damit dieser nicht zu lange wird. Allerdings rutscht der Thread, weil das Datum beim Editieren nicht aktualisiert wird, weiter nach unten ins Nirvana. :(
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.555
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: 1. Brennversuch

    1.das kopieren des o.g. Films verstößt gegen geltendes Recht da dieser Film einen Kopierschutz hat;)
    2.Hast du irgendeine Frage:eek: :eek:
     
  3. Yeti R.

    Yeti R. Guest

    AW: 1. Brennversuch

    Den hab ich nicht kopiert, sondern mir gebrannt. Musst etwas genauer lesen. Den hab ich mir aufgezeichnet.
    Hast Du sonst noch Fragen? Was ich für mich mache, geht niemanden etwas an. Ende.
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.555
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: 1. Brennversuch

    Ach du hast ihn von Premiere na dann...;)
    Aber warum hast du diesen Beitrag geschrieben?
     
  5. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    AW: 1. Brennversuch

    Dieser Beitrag ist nicht hilfreich und gehört hier nicht hin.
    Ich danke für den Beitrag des Thread-Eröffners.
     
  6. Willi Wutz

    Willi Wutz Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Chiemgau
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise 250Gb seit der ersten Stunde
    DBox2 mit Neutrino
    Siemens 32" LCD HDTV
    AW: 1. Brennversuch

    Wo ist für dich der Unterschied von Archivieren einer TV-Sendung auf Festplatte oder auf DVD (oder sonstigen Medien)? Beides sind Medien, die das öftere Ansehen des Filmes ermöglichen. Ich sehe darin keinerlei Copyright-Verstoss. Erst das Weitergeben der DVD oder das Vorführen in einem grösseren Kreis bringt dir Probleme.
     
  7. Yeti R.

    Yeti R. Guest

    AW: 1. Brennversuch

    Hier scheinen einige nicht zu raffen, dass ich hier meine Erkenntnisse mit Macrosystem Enterprise mitteilen zu versuche.

    Das war mein erster Brennversuch mit der Enterprise - ist wurscht, was ich da aufgezeichnet habe, oder? Hier geht es nicht um das Kopieren von DVDs. Macrosystem beachtet den vorhandenen Kopierschutz!
    Hallo ----------- Ihr seid im Unterforum von Macrosystem Enterprise !!!

    Also - pistare pistare !!!
     
  8. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    AW: 1. Brennversuch

    Nicht einige sondern nur @ Hose...

    Ich finde Deinen Beitrag sehr hilfreich. Werde es auch versuchen.
     
  9. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    AW: 1. Brennversuch

    Habe heute ebenfalls problemlos und mit bestem Ergebnis einen Film von der Festplatte gebrannt.
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: 1. Brennversuch

    Kindergarten [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen