1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1&1 zahlt Abfindung für Power-User

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von lagpot, 16. Juni 2005.

  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Der Preiskampf bei DSL-Tarifen tobt unerbittlich. Manche Internet-Provider gehen dabei noch einen Schritt weiter und bieten dem Kunden sogar noch Bargeld, wenn er kündigt - nicht bei der Konkurrenz, sondern bei ihnen selbst. So staunte PC-WELT-Leser Thomas Bode nicht schlecht, als er vor einigen Tagen einen Anruf von seinem Internet-Provider 1&1

    Der Kundenberater unterbreitete dem verdutzten Internet-Nutzer ein erstaunliches Angebot. Bode solle die von ihm bezogene Flatrate kündigen, da sich der Tarif aufgrund seines Surfverhaltens für das Unternehmen nicht mehr rechne. Er solle doch zur Konkurrenz wechseln, wo es möglicherweise auch für ihn günstigere Alternativen gebe. Als eine Art Abfindung erhalte er 100 Euro in bar.
    Bitte hier weiterlesen
    Bei der agressiven Werbung von 1&1 braucht man sich über Power-User nicht zu Wundern.
     
  2. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: 1&1 zahlt Abfindung für Power-User

    Krass, nach dem ich 6 Wochen gewartet habe und 3 mal per eMail versucht habe mein Antrag zu wiederrufen (telefonisch kam ich nicht durch) bekam ich endlich eine Antwort das das in Ordnung geht. Nach 8 Wochen kam aufeinmal ein Brief das es nicht mehr lange dauern könnte. Echt der Hammer! Auf meiner letzten Telefonrechnung war auch kein DSL mehr aufgeführt, obwohl ich munter weiter im Internet bin. Habe mal die eMail behalten, für alle Fälle. Habe bei AOL verlängert und das auch für 9,90 €.
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: 1&1 zahlt Abfindung für Power-User

    T-Online verdoppelt alle Volumenflats, 12 Gig reichen mir dann im Monat.
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: 1&1 zahlt Abfindung für Power-User

    Also ich bin Poweruser und 1&1 Kunde. Für mich bietet 1&1 ein super Rundumpaket und ich bin auch von der "Fritz!Box Fon Wlan 7050" sehr begeistert, da ich VoIP inzwischen massiv nutze.
    Ich würde liebend gerne bei diesem Provider bleiben, doch ich befürchte, dass mein Tarif wohl seitens 1&1 nicht verlängert wird. :(

    Wie ich gerade gelesen habe, verlangt AOL 40 Euronen / Monat für meine Flat. Das kann man dann ja wohl getrost abhaken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2005
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: 1&1 zahlt Abfindung für Power-User

    Tja..so langsam machen auch Wechsel für die Powersauger keinen Sinn mehr

    http://www.onlinekosten.de/news/artikel/17722

    Und das ist erst der Anfang. Die 10 Euro Flats gibt es ja noch nicht lange, aber ab Juli/August rechne ich mit wahren Kündigungslawinen quer durch die ganze Providerlandschaft.
     
  6. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: 1&1 zahlt Abfindung für Power-User

    40 Euro bei AOL? Willst du gleich 3 Flatrates?

    Ich bin bei AOL und das seit 4 Jahren. Ich verstehe auch nicht warum immer über AOL gemeckert wird und glaubt mir, ich bin sehr kritisch. Ich wollte vor 8 Wochen auch zu 1und1, danach haben sie mir die echte Flatrate für 9,90 € angeboten. Wenn du Neukunde bist, bekommst du die echte Flat für 19,90 €. Wollte natürlich auch VoIP nutzen und bei AOL kostet jede Minute 1,5 Cent. Nicht die Billigsten aber so muss ich nicht wechseln. Dann kam der Adapter von Zyxel für 0 €, 1 Woche nur Stress, irgendwie ist meine DSL-Leitung immer zusammen gebrochen. Nach vielen Telefonaten und durchharren bis man einen Chef hatte, haben die mich tatsächlich angerufen und entschuldigten sich bei mir und nun bekomme ich die FritzBox mit Router, Modem, WLAN und Adapter für VoIP. Und ich muss nichts zahlen. Wenn ich mal wieder 10 min in der Warteschleife bin, gibt es mal 5-10 € Gutschrift oder auch mal 1 Monat Surfen für umme.

    Ich will es nicht schön reden, aber für mich einfach nur Top. Soll keine Werbung sein. Bei Vodafone renne ich seit 4 Wochen hinter meinem neuen Vertrag her und die bieten mir nichts gescheites an. Denen ist es wohl egal ob ich verlängere oder nicht, obwohl Bronze-Kunde bin.
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: 1&1 zahlt Abfindung für Power-User

    Ich sehe hier nur 39,90 für die Flat mit 3 Mbit/s und die Box die Angeboten wird, sieht mir nach einer alten Fritz!Box Fon WLAN aus und nicht nach der neueren (7050) mit S0 Bus und für die verlangen sie immerhin noch 50 Euronen.

    Für DICH mag das Top sein, weil Du eine Verlängerung zu anderen Konditionen bekommen hast, das hilft hier aber niemanden weiter.
     
  8. Grassi2000

    Grassi2000 Gold Member

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    1.665
    Ort:
    Senftenberg
    Technisches Equipment:
    Sagem D-Box2 SAT mit aktuellem JTG
    Technisat PR-S
    AW: 1&1 zahlt Abfindung für Power-User

    Mach dir mal nicht zu viele Sorgen foo wegen deinen Vertrag. Die 12 Monate hast du auf jeden Fall sicher. Und ich glaube auch nicht das danach gekündigt wird. Wieviel GB hast du denn im Monat? Man muss auch dran denken das viele die vorher einen Volumenvertrag hatten für die neuen Flats entschieden haben. Deswegen ist das für 1und1 auch besser als die alten Flats.
     
  9. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: 1&1 zahlt Abfindung für Power-User

    Naja, ich hab genug Transfervolumen, um als Poweruser durchzugehen. :)
    Da ich rundum zufrieden mit dem Angebot bin, finde ich es halt nur schade, dass ich nach 12 Monaten gekickt werde - das wird kommen, da bin ich mir ganz sicher. Jedes Jahr wird einmal aufgeräumt. Aber 12 Monate sind im Internetgeschäft eine lange Zeit, wer weiß, was es dann wieder für interessante Angebote gibt.
    Mal sehen.
     
  10. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: 1&1 zahlt Abfindung für Power-User

    nun ja zufrieden kannst du doch nicht sein, wenn du Angst hast das dein Vertrag nicht verlängert wird, weil du zuviel surfst ;-) Ich zahle für die Fritzbox nichts und wenn ich den Kudenservice mit 1und1 vergleiche, dann bin froh das ich nie zu 1und1 bin.
     

Diese Seite empfehlen