1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1°West: TP 11,823 GHz h...

Dieses Thema im Forum "DXer Fragen/Exotische Satelliten" wurde erstellt von Eegel, 18. Juni 2015.

  1. Eegel

    Eegel Talk-König

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    5.906
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Hallo kann mir einer was sagen über diesen Transponder 11823/H/30000/5/6 auf 0.8W? habe alles schon versucht bekomme den nicht rein!ucg komme aus Köln.
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  3. Eegel

    Eegel Talk-König

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    5.906
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Transponder 11823/H/3000/5/6 auf 0.8W

    Das meine ich nicht ich kann den Transponder aber nicht empfangen darum geht es habe alles schon versucht.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Transponder 11823/H/3000/5/6 auf 0.8W

    Das ist der K2 Beam des Thor 6.

    Zudem ist der TP in DVB-S2 8PSK 5/6 (!). Das ist schon eine Hausnummer. Eventuell ist deine Antenne schlicht zu klein oder schlecht ausgerichtet.
     
  5. Eegel

    Eegel Talk-König

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    5.906
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Transponder 11823/H/3000/5/6 auf 0.8W

    Habe eine T85
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  7. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Transponder 11823/H/3000/5/6 auf 0.8W

    unter ner "hausnummer" stell ich mir was ganz anderes vor...
    bei optimaler ausrichtung ist selbst mit ner 60er noch problemlos was zu machen...

     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Transponder 11823/H/3000/5/6 auf 0.8W

    Meintwegen kannst du diverse Nilesat oder Türksat Ostbeam Transponder als Hausnummer bezeichnen, aber trotzdem ist der Empfang für einen "Unbedarften" nicht umbedingt einfach.
     
  9. Eegel

    Eegel Talk-König

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    5.906
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Transponder 11823/H/3000/5/6 auf 0.8W

    Ich bekomme auf dem Transponder keine Qualität drauf auf allen anderen Transponder schon.
     
  10. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Transponder 11823/H/3000/5/6 auf 0.8W

    dann heißt es üben üben und nochmals üben...
    weder du,noch ich sind als meister vom himmel gefallen... ;)
    dass es machbar ist,sollte der scan vorhin verdeutlichen...denn der erfolgte mit ner simplen 60er ohne irgendwelchen schickimicki...
     

Diese Seite empfehlen