1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1° West und Probleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mago, 25. Januar 2007.

  1. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Wollte eigentlich nur fragen ob noch jemand von Euch Probleme mit 1°West hat. Die dänischen Radiosender klappen garnicht mehr. Die slowakischen TV-Sender laufen und Finnland und Norwegen einigermasen. Schüssel ist nicht verdreht. Soweit ich weiß sind die Sender ja auf dem selben Spot.
     
  2. Tycho

    Tycho Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Region Hannover
    Technisches Equipment:
    Opticum 9500 HD, Technisat SkyStar 2. 2 x 85er Gibertini (13° Ost + 19,2° Ost fix und 75° Ost - 43° West motorisiert).
    AW: 1° West und Probleme

    Die Radiosender auf 11403 V 24500 7/8 funktionieren bei mir z.B. alle mit optimaler Qualität. Aber vielleicht meinst Du auch andere Sender?
     
  3. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: 1° West und Probleme

    Ja - die laufen mit etwa 80% - wenn man mal Noe-Cz auf 23,5e mit 100% als Referenz nimmt.

    Aber die ehemaligen "Syd"-Radios des DR mit 12520 V 17500 laufen auf dem Intelsat-Beam und kommen nur mit knapp 70% rein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2007
  4. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    AW: 1° West und Probleme

    OK. Vielleicht irgendwo doch ein Kabel locker oder so. Danke für das Testen bei Euch.
     

Diese Seite empfehlen