1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

0180er Nummer, wer kennt nicht das Problem?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von electrohunter, 27. November 2005.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Wieso gibt es eigentlich 0180er Nummern? Ich würde sie abschaffen, hat doch nur Nachteile für die Person, die anrufen möchte. Eigentlich jede Firma, Händler, Behörden haben schon eine 0180er Nummer.

    1. Handy

    Möchte ich vom Handy anrufen, dann zahle ich nicht die 4,6 - 24 Cent pro Minute, sondern einen viel zu teueren Tarif. Oder die Minuten-Packete, die kann ich in diesem Fall auch nicht nutzen, was sehr ärgerlich ist.

    2. VioP

    da zahle ich die genannten 4,6 - 24 Cent, aber was ist mit eine Flatrate fürs Telefon? Würde mich schon interessieren. AOL oder Arcor bieten das z.B. an, aber 0180er Nummern muss man extra zahlen, also würde ich da darauf zahlen, sonst hätte das gelohnt.

    Flatrate fürs Internet, jetzt kommt Flatrate fürs Telefon und die ersten Flatrates fürs Handy ist auch schon. In den nächsten Monaten wird es auch einen Anbieter geben, der vielleicht 1 Flatrate für alles bietet. Aber das würde nur dann was bringen, wenn auch die 0180er Nummer inklusive sind.

    Vom Festnetz zahle ich z.B. 01801 nur 6 Cent pro Minute, wieso werden die dann nicht auch bei Handy-Tarifen so berechnet?
     
  2. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: 0180er Nummer, wer kennt nicht das Problem?

    Es gibt auch die Möglichkeit diese 'Service'-Nummern zu umgehen ;)

    Guckst du hier -> http://www.tk-anbieter.de/0180/search.php?name=%&num=500#result
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: 0180er Nummer, wer kennt nicht das Problem?

    das ist ja klasse
     
  4. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: 0180er Nummer, wer kennt nicht das Problem?

    3U Telekommunikation 01805-010780 0800-0107800
    wie kann das sein? ist das wie bei premiere, dass man bei 0800er Nummer als normaler Kunde nicht weiter kommt?
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.535
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: 0180er Nummer, wer kennt nicht das Problem?

    Cool:cool: Postbank Kontoabfrage funktioniert!
    Mit der richtigen Vorwahl (Call by Call) habe ich nun statt 12 nur 0,96/min Cent bezahlt:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2005
  6. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: 0180er Nummer, wer kennt nicht das Problem?

    habe gleich mal alle Nummern im Handy abgeglichen. Außer Strato AG habe ich alles gefunden. Hoffe nur, dass man die auch gebrauchen kann und nicht wie bei premiere auf die Hotline hingewiesen wird. Gerade wenn man unterwegs war, hat man diese Nummer nie gewählt, weil die so teuer war. Trotzdem wäre ich nicht verstehen wieso die vom Handy aus, so teuer sind.
     
  7. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: 0180er Nummer, wer kennt nicht das Problem?

    Das ist wirklich ne Sauerei.

    0180 = Kundenunfreundliche Telefonvorwahl!

    Kein Wunder, dass z.B. Neckermann oder Arcor "sparen" muss.

    Viele haben ja noch kein Internet und scheuen sich vor 0180-Nummern. Aber die Großfirmen wollen ja, dass alle im Internet etwas bestellen müssen oder sollen. Damit ja sie an Bestellannahmen-Hotlines sparen können. Jetzt kommt das Unwort des Jahres. Das nennt man leider "Gewinnmaximierung".

    Firmenwunsch:
    Einfach Hotline-Mitarbeiter entlassen / reduzieren und alle sollen etwas im Internet bestellen.

    Wenn man eine Hotline anruft, dann wird erstmal sehr oft hingewiesen, dass man die Probleme auch im Internet lösen kann. Auch sogar die DSL-Störungshotlines machen solche sinnlose Hinweise.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: 0180er Nummer, wer kennt nicht das Problem?

    Sinn und Zweck dieser Nummern ist die Verteilung der Anrufe auf beliebige Anschlüsse.
    Anrufer können z.B. abhängig von Tageszeit, Auslastung oder regionalen Zuordnungen auf ein bestimmtes Call-Center geleitet werden.

    Für kleinere Betriebe wird dies in der Regel direkt von der Telekommunikationsfirma übernommen, so dass vor Ort keine aufwändige Telefonanlage installiert werden muss.

    0180-Nummern werden nach dem "Shared Cost"-Prinzip betrieben, wonach sich der Anrufer und der Angerufene die Kosten teilen.

    Der Gewinner dabei ist eigentlich immer die Telefongesellschaft. Für das Unternehmen, das eine 0180-Servicenummer anbietet, ist dies oft die einzig sinnvolle Möglichkeit, ihr Anrufaufkommen bewältigen zu können.
    Wer nur einen Standort hat, der kann das noch irgendwo über die hausinterne Telefonanlage abhandeln. Aber bei Unternehmen mit mehreren Standorten wird das schon schwieriger.

    Problem bei dieser Geschichte sind die preisweren Alternativen. Es ist irgendwo unverständlich, wieso man für 0,79 Cent quer durch Deutschland telefonieren kann, aber dann 24 Cent für die 0180 bezahlen muss. Vielleicht sollte hier mal die Regulierungsbehörde eingreifen und die Abzocke seitens der Telekommunikationsfirmen stoppen -- denn hier stehen die Kosten in keinem Verhältnis mehr.

    Gag
     
  9. Thomas_H

    Thomas_H Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    516
    AW: 0180er Nummer, wer kennt nicht das Problem?

    Es gibt aber auch Groß-Firmen mit normalen Nummern. Z.B. hat CosmosDirekt (der Direkt-Versicherer) schon seit Jahr und Tag eine normale Telefonnummer mit Vorwahl.
    Es kann mir keiner erzählen, dass intern nicht auch zu irgendwelchen Call-Centern weitervermitteln.
    Das gehts doch also auch!

    Gruß
    Thomas_H
     
  10. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: 0180er Nummer, wer kennt nicht das Problem?

    Da dies einzig zum Nutzen des Anbieters erfolgt und dieser ja in der Regel auch noch ein Geschäft abschließen möchte, bzw. seine zahlenden Kunden betreuen, bin ich der Meinung, daß hierfür eine 0800er Nummer die einzige für den Kunden akzeptable Lösung wäre. Die bietet in den Staaten so ziemlich jeder Anbieter. Aber die Deutschen lassen es ja mit sich machen ...
     

Diese Seite empfehlen