1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

0,24 DM/Min

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von PremMaus, 2. Juli 2001.

  1. PremMaus

    PremMaus Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Auch wenn sich hier so mancher über die vermeintlich teure Hotline beschwert, verdient Premiere nicht wirklich an den Anrufen. Wenn man bedenkt, daß die Call-Center-Mitarbeiter mind. 15,-/h bekommen... (brutto)
     
  2. Dschubes

    Dschubes Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Frankfurt / Main
    Wenn man aber bedenkt, daß bei einer Überlastung ledigilich ein Computer drangeht, und ich dennoch 24 Pfennig hinlegen muß ist das schon recht viel, oder?

    Gruss
    Jens
     
  3. PremMaus

    PremMaus Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Hamburg
    da hast du natürlich recht. aber in anbetracht der schulden von pw hat sich dieser service wirklich verbessert. hat vor nicht allzu langer zeit nämlich noch 0,48 DM/Minute gekostet!
     
  4. tmovbm

    tmovbm Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2001
    Beiträge:
    116
    An dieser Preissenkung ist aber der liberalisierte Telefonmarkt und nicht PW schuld. 0180-5 ist als für Unternehmen gedachte Servicenummer konzipiert, die nur den Anrufer etwas kostet und nicht das Unternehmen. PW könnte aber den Kunden etwas sparen durch die Angabe einer normalen Telefonnumer, da die Ferntarif unter 24 Pf/Minute liegen.
    Thorsten
     
  5. truman458

    truman458 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    12
    mit einer "normalen" Telefonnummer können aber Anrufe nicht ohne Mehrkosten für PW in verschiedene Callcenter geroutet werden (Argument der Telekom für 01805)
     
  6. bomber28

    bomber28 Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    16
    Moin,

    Jungs, stellt euch mal vor, die Hotline würde 12Pf oder sogar nichts Kosten.Die Mitarbeiter im Call-Center würden mit sinnlosen Fragen zugeballert werden bzw die Gespräche würden unendlich lange dauern(etwas übertrieben aber ein beispiel :pro Kunde 20min Gesprächszeit, wie sollen dann die wichtigen Dinge geklärt werden?).Da ich die Preise kenne überlege ich vorher ganz genau meine Fragen(und bekomme auch viel schneller eine Antwort)

    gruß
    bomber28
     
  7. pcmaster

    pcmaster Guest

    Billiger würde es natürlich per E-Mail gehen. Leider wird dieser (eigentlich schnelle) Kommunikationsweg bei PREMIERE stiefmütterlich behandelt. Entweder man bekommt keine oder nach Tagen nur eine Standard-Antwort präsentiert.
    Hier sollte PREMIERE mal ansetzen und eine schnelle und vollständige Antwort präsentieren. Oder gibt es bei PREMIERE zu wenige, die mit der Tastatur umgehen können?
     
  8. Dennis

    Dennis Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Herten
    Ich zahle gerne 24Pf/Min, wenn ich eine Chance habe durchzukommen!!!
    Ich versuche schon seit Tagen bei der Telekom anzurufen, aber keine Chance!!!
    Die Hotline ist übrigens kostenlos. :-(
     
  9. PremMaus

    PremMaus Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Hamburg
    Es geht doch nicht nur um die Telefonkosten. Wenn es danach ginge, wäre eine normale Nummer natürlich billiger.
    Es müssen doch aber neben den Abgaben an die Telekom auch das Equipment (Telefon-Netz & Rechner für mind ein dutzend Call-Center) und dessen Instandhaltung, sowie die Leute, die am Ende der Strippe sitzen, bezahlt werden.
    Da kommt jede menge mehr zusammen, als nur die 14,40/h, die man für diese Service-Nummer hinblättert...
     
  10. Finelight

    Finelight Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Duisburg
    Ich arbeite in dem ehemaligen Premiere Call Center in Duisburg. Dort wird auch für andere Firmen telefoniert.

    U.a. telefonieren wir dort für einen Versender von Briefmarken und Münzen. Auf dieser Line haben wir regelmäßig nachts 1200 Anrufe. Davon ist max. 1 Anruf eine Bestellung. Der Rest sind Scherzanrufer, Stöhner, Kinder oder Aufleger. Dies ist eine Kostenfreie Rufnummer. Der Anbieter ist eigentlich unbekannt.

    Stellt euch mal vor eine Line, bekannt wie PW würde eine kostenfreie Rufnummer anbieten, es würde kaum noch jemand durchkommen, die Service MA wären nur unfreundlich (wer weiß ob man nicht ver****** wird...).

    Also überlegt ob ihr wirklich eine solche Nummer wollt.

    Gruß Finelight
     

Diese Seite empfehlen