1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

0/12V bei HUMAX CI 5100

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von mago, 26. Mai 2002.

  1. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    Anzeige
    Soweit ich das verstanden habe wird das 0/12V Signal nur über den seperaten Ausgang auf der Rückseite abgegeben und nicht wie ich anfangs dachte über das coaxial-Kabel. Also muss mein 0/12V-Schalter auch einen solchen Eingang besitzen. Soweit so gut, was ist aber jetzt mit einem analogen Receiver, der an dem Humax durchgeschlifen wird. Der soll nur die Programme die auf 0 Volt laufen empfangen. Klappt das dann auch noch? Der Humax ist ja dann ausgeschaltet und müßte eigentlich dem Schalter 0Volt sagen, wodurch dann der analoge Receiver klappen müßte. Hat jemand solche Erfahrungen?
     

Diese Seite empfehlen