1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

„Schließung von Kinos wäre Bauernopfer“

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Oktober 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    104.915
    Zustimmungen:
    1.064
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Eine Schließung von Kinos im Zuge verschärfter Corona-Maßnahmen wäre aus Sicht der Cineplex-Gruppe unverhältnismäßig.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.983
    Zustimmungen:
    14.375
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Wenn man Gaststätten schließt, dann erst Recht Kinos. Von daher...
     
  3. Schnellfuß

    Schnellfuß Talk-König

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    5.278
    Zustimmungen:
    15.762
    Punkte für Erfolge:
    273
    Schließung von Gaststätten ist aus Sicht des DEHOGA unverhältnismäßig. :)
     
    EinSchmidt gefällt das.
  4. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.266
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    Begründung ? Wieso erst Recht ?
    Die Meisten Kinos haben, im vergleich zu Gastatätten, ein Belüftungssystem das klar definiert vorne Luft rein Bläst und nach oben Abzieht. Bei uns wird ca. 10 Mal die Stunde die Luft in den Sälen komplett ausgetauscht. Es wurde sogar extra von vielen Kinos nochmal in die Lüftung investiert.

    Bei Gaststätten ist es (hier bei mir in der Gegend) so dass eine Etwaige Belüftung eher so aussieht, Fenster auf / Fenster zu....

    Wobei ich sagen würde, ich halte die Schließung von Gaststätten grundsätzlich für Fragwürdig, sofern sich an die Hygiene Konzepte gehalten wird ist weder von dem einen noch von dem anderen eine große Gefahr ausgegangen..... Probleme bereiteten nur die, die sich über alle Regeln und Konzepte hinweggesetzt haben....
     
    chris1969 gefällt das.
  5. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.954
    Zustimmungen:
    10.567
    Punkte für Erfolge:
    273
    Da sich nie alle an die Maßnahmen halten, werden wir für immer im Corona-Lockdown leben müssen.
     
  6. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.266
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    Das kommt jetzt darauf an auf was du das beziehst.... es liegt ja (in diesem Fall hier) an den Kinos oder im weiteren Beispiel genannten Restaurants das eigene Hygiene Konzept durchzusetzen. Da hat man schon die Möglichkeit, entweder es wird sich an Regeln gehalten oder man darf eben wieder nach Hause gehen....

    Im Privaten ist es logisch dass sich nie alle an die Regeln halten..
     
  7. -Loki-

    -Loki- Platin Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    1.277
    Punkte für Erfolge:
    163
    Leider kann man das nicht kontrollieren muss aber auch sagen die jetzige Welle kommt von Hochzeiten mit 1000 Verwandten und Partys.

    Im Grunde zahlen nun wie wieder andere die Zeche die alle Konzepte umgesetzt haben. Ja ich bin kein Befürworter der Kinos aber jetzt die Massnahme triftt definitiv die falschen.

    Die sollten die Leute mir ihren Clan Hochzeiten mit fettern Strafen belegen und die Leute die Party machen jedem einzelnen 5000 Euro abknüpfen und zusätzlich auf eine Liste setzen. Krankenhaus voll haben diese Leute dann bei Corona niedrigeste Priorität.
     
  8. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    9.217
    Zustimmungen:
    17.054
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Technisat Sonata 1
    Astra 19,2° Ost
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Vodafone
    Die Sache ist sowohl bei Kinos als auch in der Gastronomie Fragwürdig übrigens auch bei Fitnesscentern und andere Freizeit Einrichtungen.

    Wenn man in den Medien schaut waren die meisten Ansteckungen bei privaten Feiern und nicht in Gaststätten, Kinos usw. die für Hygiene Konzepte auch noch jede Menge Geld investiert haben.

    Das in der Kalten Jahreszeit die Fälle wieder steigen war doch klar wie Klosbrühe.

    Und ehrlich gesagt was nützt jetzt ein Monat Lockdown wenn man sich statt im November dann eben in Dezember oder Januar ansteckt?
     
    hvf66, grummelzack und Schnellfuß gefällt das.
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.983
    Zustimmungen:
    14.375
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Mag für die meisten zutreffen, nur müsste man das dann erst alles überprüfen.
    Und ich denke da wird sicher bei so mach einem "modernen" Kino wegen Energieeffizienz die Luft umgewälzt werden so wie man das in Schlachthöfen auch "sinnvollerweise" macht.

    Ich halte die Schließung von Gasstätten dennoch für deutlich schlimmer wie die der Kinos.
     
  10. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    9.217
    Zustimmungen:
    17.054
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Technisat Sonata 1
    Astra 19,2° Ost
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Vodafone
    Ich denke alles beide ist schlimm. Egal ob Gaststätten oder Kinos. Alle haben mit viel Geld für Hygiene Konzepte investiert. Und bei allen beiden hängen Arbeitsplätze dran über die keiner redet.
     
    Nordi207, Psychodad110 und Schnellfuß gefällt das.