1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

„Schlag den Star“: Wiese vs. Coach Esume – Fußball gegen Football

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Oktober 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    104.839
    Zustimmungen:
    1.061
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Wer ist besser: Fußballer oder Football-Coach? In einer neuen Ausgabe von "Schlag den Star" treten diesmal Patrick Esume und Tim Wiese gegeinander an.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    724
    Punkte für Erfolge:
    123
    Tippe ganz klar auf Esume.
     
  3. Cineguido

    Cineguido Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    403
    Punkte für Erfolge:
    73
    OMG! Das wird das allererste Mal sein, dass ich eine Folge „Schlag den Raab/Star“ nicht sehe denn diesen Esume empfinde ich als den unangenehmsten Menschen, den ich je im Fernsehen gehört habe. Nicht nur die grässliche Stimme, auch das was er von sich gibt. Dieses Motivations-Gemache. Schlimm.
     
  4. ameisenschiss

    ameisenschiss Gold Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3.197
    Punkte für Erfolge:
    213
    Esume hat 2018 " Showdown – Die Wüsten-Challenge" auf RTL moderiert. Da empfand ich seine Motivationsgehabe ebenfalls nervig, weil es übertrieben und aufgesetzt schien. Interessant ist, dass er jetzt für ProSieben als Kandidat auftritt.

    Tim "Spiegel" Wiese steht Esume in Sachen Sympathie in Nichts nach. Die Kandidaten passen deshalb prima zueinander: Zwei Kraftmeier mit fraglicher Karriere nach ihrem Sportlerdasein.

    Die Sendung "Schlag den Star" ist leider bei weitem nicht so spannend wie einst "Schlag den Raab": Elton ist als Moderator besser geworden, hat aber nach wie vor nicht die Spontanität und den Witz von Opdenhövel oder Gätjen. Und Stefan Raabs Ehrgeiz machte die Sendung immer sehr unterhalsam.
     
    Lefist gefällt das.
  5. Gure

    Gure Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Februar 2017
    Beiträge:
    4.296
    Zustimmungen:
    3.145
    Punkte für Erfolge:
    223
    Technisches Equipment:
    Sony Z9D
    Sky Pro Receiver
    Sky HD Box
    VU+ ULTIMO 4k
    ATV4 4k
    FTV 4k
    Chromecast Ultra
    Sky E+S+B+C+HD
    Sky Sports Complete Pack HD
    HD+
    DAZN
    ES Player
    MLB.TV
    NFL GP
    Netflix
    Amazon Prime
    WWE Network
    NHL.TV
    USTVNow

    Inwiefern ist das interessant? Esume ist doch seit 5 Jahren fester Bestandteil der Pro7/Sat1-Familie beim Football und von September bis Februar quasi jede Woche am Start.
     
  6. ameisenschiss

    ameisenschiss Gold Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3.197
    Punkte für Erfolge:
    213
    Vom Moderator bei RTL zum Kandidaten bei ProSieben ist ein offensichtlicher Abstieg, der zeigt, dass Esume in der TV-Branche nicht so recht Fuß fassen kann.
     
  7. Gure

    Gure Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Februar 2017
    Beiträge:
    4.296
    Zustimmungen:
    3.145
    Punkte für Erfolge:
    223
    Technisches Equipment:
    Sony Z9D
    Sky Pro Receiver
    Sky HD Box
    VU+ ULTIMO 4k
    ATV4 4k
    FTV 4k
    Chromecast Ultra
    Sky E+S+B+C+HD
    Sky Sports Complete Pack HD
    HD+
    DAZN
    ES Player
    MLB.TV
    NFL GP
    Netflix
    Amazon Prime
    WWE Network
    NHL.TV
    USTVNow
    Sehr interessante Ansicht, schwer nachvollziehbar, aber sehr interessant.
     
  8. ameisenschiss

    ameisenschiss Gold Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3.197
    Punkte für Erfolge:
    213
    Inwiefern schwer nachvollziehbar?

    RTL hat mehr Reichweite als ProSieben. Moderatoren werden i.d. Regel besser bezahlt als Kandidaten und haben längerfristige Verträge als diese.
     
  9. Gure

    Gure Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Februar 2017
    Beiträge:
    4.296
    Zustimmungen:
    3.145
    Punkte für Erfolge:
    223
    Technisches Equipment:
    Sony Z9D
    Sky Pro Receiver
    Sky HD Box
    VU+ ULTIMO 4k
    ATV4 4k
    FTV 4k
    Chromecast Ultra
    Sky E+S+B+C+HD
    Sky Sports Complete Pack HD
    HD+
    DAZN
    ES Player
    MLB.TV
    NFL GP
    Netflix
    Amazon Prime
    WWE Network
    NHL.TV
    USTVNow
    Da macht ein langjähriger NFL-Moderator/Kommentator, der aus dem Sport kommt, ein paar Ausflüge als Moderator, wenn das in dem Fall überhaupt der richtige Begriff ist, zu "Action-Shows" sowohl bei RTL, als auch bei Pro7 und dann soll es ein Abstieg sein, ein Kandidat bei einer Spielshow des eigenen Arbeitgebers zu sein. Kann ich nicht nachvollziehen. Soll Esume jetzt alle möglichen und vor allem "artfremde" Sendungen moderieren, um wirklich in der TV-Branche anzukommen? Der Mann hat doch seinen Platz längst gefunden und bekommt sicher ein sehr nettes Gehalt. Da spielt doch die Bezahlung von Kandidaten und Moderatoren, was er ja ist, doch gar keine Rolle.
     
  10. ameisenschiss

    ameisenschiss Gold Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3.197
    Punkte für Erfolge:
    213
    Dann sind wir uns in dem Punkt, dass Esume KEINE TV-Karriere macht, ja einig. ;)