1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

„Game of Thrones“-Macher sollen Emilia Clarke zu Nacktszenen genötigt haben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. November 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.940
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Emilia Clarke war 23 Jahre alt, als sie mit den Dreharbeiten als Queen Daenerys Targaryen alias die Drachenmutter in „Game of Thrones“ begann. In der Serie, die für seine explizite Darstellung von Sex und Gewalt bekannt wurde, spielte sie selbst einige Nacktszenen – obwohl sie dies eigentlich nicht wollte. In einem Podcastinterview hat die Schauspielerin […]

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    17.005
    Zustimmungen:
    5.422
    Punkte für Erfolge:
    273
  3. Martyn

    Martyn Institution

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    15.308
    Zustimmungen:
    5.567
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Natürlich darf niemand zu Nacktszenen genötigt werden.

    Andererseits sehe ich aber auch eine gewissen Opportunismus bei vielen Jungschauspielern und Jungschauspielerinnen.

    Erst würde man seine Seele verkaufen um bei bedeutenden Produktionen mitspielen zu dürfen und berühmt zu werden, statt sich an kleinen Theatern oder mit kleinen Independent-Produktionen durchzuschlagen.

    Hat man dann aber erstmal eine gewisse Berühmtheit erlangt, nutzt man seinen Marktwert gnadenlos aus.
     
  4. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    6.231
    Zustimmungen:
    4.654
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Erinnert ein wenig an #metoo, wenn es dann irgendwann zum Superstar gereicht hat, kann man sich natürlich hinter einer großen Fanbase verstecken und die halbe Männerwelt anklagen. Schafft man es dann hingegen allerdings nur in einen x-beliebigen Stripclub, interessiert sich keine S*u dafür.
     
    jfbraves, Sky Beobachter und Martyn gefällt das.
  5. martinterr

    martinterr Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2019
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ganze hört sich eher total unglaubwürdig an! Denn es gibt Verträge wo sowas drin steht. Genauso weiteres Problem mit " vielen Leute" . Bekannt ist, das man für solche Scenen alles " Closed " Set gemacht wird. Also gerade nur die, welche man wirklich benötigt. --- Insgesamt riecht es eher danach, das GoT nun dafür Bluten soll, weil sie mit Terminator total auf die Nase geflogen ist. Denn dank des ausgebliebenen erwarteten Erfolges vom 1. Teil mit Ihr, waren die restlichen gecancelt worden. -- Sonst, was will denn z.b. Sylvester Stallone machen? Der hatte seine erste Rolle auch nur bekommen, weil er seinen Schniedel erlaubt hatte gefilmt zu werden. --- Das Darsteller solche Scenen selbst oft absolut nicht können, haben sie auch teils selbst schuld. z.b. die Berühmte Knoblauch sache wurde zig mal bestätigt. ------- Wer allerdings es wirklich nicht nötig gehabt hätte, war Jason Mamoa. Der hatte vorher schon dicke Erfolg. War er ja im Hauptcast von SG Atlantis gewesen.
     
  6. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    17.005
    Zustimmungen:
    5.422
    Punkte für Erfolge:
    273
    Naja das bei GOT Nackszenen zu sehen waren, und Teil des Konzeps der Serie waren, hätte man aber wissen müssen.
    Das hatte später auch South Park thematisiert, mehr Schniedel wie Drachen ;)

    Also wer da mitspielen wollte, der musste sich klar sein, das es passiert.
    Oder Fragen wir mal anderes herum, wer war dort eigentlich nicht mal nackt ? ;)

    Selbst Arya war in der letzten Staffel leicht oder besser wenig bekleidet.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.015
    Zustimmungen:
    16.438
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Die Frage ist ob das auch so von Anfang an kommuniziert wurde. ;)
    Wenn ja hätte sie nach der Aussage wohl nicht zugesagt. (oder sie hätte sich die Aussage sparen können)
     
  8. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    17.005
    Zustimmungen:
    5.422
    Punkte für Erfolge:
    273
    Die Frage ist, ging es bei der Aussage überhaupt um GOT ?
    In der News von QM ging es nicht um GOT, also entweder hat DF die Fakten verwechselt, oder QM ;)

    Klingt für mich mehr danach, als ob es um alle Filme nach GOT ging.
     
    Gorcon gefällt das.
  9. Solius

    Solius Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    38
    Klar, man haut mal eben Anschuldigungen raus, wohl wissend, daß man sofort von einem Dutzend Leuten der Lüge bezichtigt werden kann - vom namentlich als Zeugen erwähnten Jason Momoa eingeschlossen.
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    29.273
    Zustimmungen:
    13.107
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Hier ist übrigens ein Bericht über das Nackt-Double,
    welches Emilia Clarke ab der vierten Staffel bei Bedarf ersetzte, Rosie Mac.
    [​IMG]
    quelle

    Immerhin 11 Jahre jünger, hätte man also in den ersten Staffeln also gar nicht einsetzen können.