1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

„Die Wespe“ wird das nächste deutsche Sky-Original

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Februar 2021.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.402
    Zustimmungen:
    1.152
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Sky hat eine neue deutsche Eigenproduktion angekündigt: Die Serie "Die Wespe" führt in den Alltag eines ehemaligen Dartprofis.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Psychodad110

    Psychodad110 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2019
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    103
    Und wieder Schleichwerbung für Sky.

    Auch Netflix, Amazon und Disney+ usw. haben Originals....
     
  3. Seed007

    Seed007 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    542
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was ist daran Werbung bitteschön? Dieses Board ist ein Medienboard, hier geht es um Inhalte, um Techniken und auch um deutsche Firmen wie die Sky GmbH. Es ist doch relevant, wenn sky im Standort Deutschland wieder mal eine gute Serie produziert. Im Gegensatz zu Dir erwarte ich von DF sogar, dass man mich informiert was in Deutschland so passiert, wer was produziert und wo es laufen wird. Das war schon immer seit bestehen dieses Forums die Kernkompetenz.
     
  4. mule

    mule Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    38
    Stimme Dir zu, aber woher weißt Du, ob es eine "gute" Serie wird?
     
  5. Seed007

    Seed007 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    542
    Punkte für Erfolge:
    123
    Vermutung und wenn man sich das Boot, Der Pass, Hausen , Babylon Berlin und co so anschaut, dann ist die Wahrscheinlichkeit nicht mal so niedrig.
    Über 8 Tage kann man gespaltener Meinung sein;) Für mich ist dabei aber wichtig, dass im Standort Deutschland was passiert, das Filme und Serien jenseits der langweiligen Krimis und Schnulzen wie Rosamunde Pilcher produziert werden, damit wir international auch mal in die Puschen kommen.

    Bisher war keines der Sky Originale extrem enttäuschend und das freut mich für die deutschen Kreativen sehr.
     
  6. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    16.842
    Zustimmungen:
    5.162
    Punkte für Erfolge:
    273
  7. Psychodad110

    Psychodad110 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2019
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    103
    Nicht extrem enttäuschend heißt bei Dir also gut???

    Das Boot war gut, aber auch nicht überragend, ebenso Babylon Berlin, aber das ist wie alles Geschmackssache.

    Sky produziert sicherlich zum Teil gute Serien, aber eben nicht kontinuierlich, ebenso wie Netflix uns co.

    Wenn DF berichterstatten würde, wäre es ok. Diese Art der Berichterstattung ist aber sehr von Schleichwerbung für Sky durchzogen und das nervt.
     
    samlux gefällt das.
  8. Seed007

    Seed007 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    542
    Punkte für Erfolge:
    123
    Diese merkwürdige Ansicht teilst Du aber nur bei sky, werden die monatlichen Streaming Highlights vorgestellt immer Ende des Monats für den Folgenden, dann fällt deine Kritik und Meinung ins Wasser.

    Hier Produktplacement herauszulesen ist schon Abenteuerlich, denn wenn Anbieter XY die Serie produziert, ist es kaum möglich den Hersteller und Produzenten nicht zu nennen. Es wäre schlechter Journalismus potentielle Zuschauer darüber im unklarem zu lassen wo man das Produkt sehen kann.

    In einem Medienboard lässt es sich wohl kaum vermeiden, dass man Produktnamen nennt, wenn es um Produktionen und Plattformen geht.

    Nicht enttäuschend, bedeutet nicht gut, aber eben auch nicht grottenschlecht. Das Boot, Babylon Berlin und der Pass wurden mehrfach ausgezeichnet und laufen sogar international auf den Sky Versionen und andere Anbieter. Wenn sich also HBO und Foxtel in Australien dazu herablässt eine deutsche Produktion zu synchronisieren, obwohl Amis und Australier Synchro Filme und Serien wie die Pest hassen, dann bedeutet es wohl, dass sie sehr sehenswert sind.

    Zwischen Kritik und genzenlose Übertreibung und das ewige Nörgeln gibt es feine Unterschiede, wenn man grundsätzlich ALLES ohne Ausnahme bei Sky schlecht redet, dann ist das keine Kritik mehr, sondern verbohrtes Verhalten jenseits der Realität. Nichts ist zu 100% Top oder Mies und genau diesen Unterschied scheinst Du nicht zu beherrschen.

    Wenn dieses Board unter deiner Würde ist, alles Schleichwerbung und Sky Verseucht ist, was genau willst Du dann hier noch?
     
  9. samlux

    samlux Talk-König

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    6.442
    Zustimmungen:
    3.606
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich fand sowohl das Boot (nach 3 Folgen aufgegeben) als auch Babylon Berlin eher durchwachsen bis schlecht.
    Das einzige Sky Original das ich wirklich richtig gut fand, war 'Der Pass'.

    Als innovativ und gut würde ich eher 'Dark' (bis auf die letzte Staffel), 'How to sell drugs online' und 'Beat' bezeichnen
     
  10. drgonzo3

    drgonzo3 Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    14.892
    Zustimmungen:
    12.262
    Punkte für Erfolge:
    273
    Und das ist - natürlich - alles ein subjektiver Eindruck. Mir gefiel Babylon Berlin hingehend sehr gut. "Das Boot" habe ich - auch noch nicht "Der Pass" - gesehen.
    "Dark" habe ich auch noch vor mir, mal sehen.

    Ich finde es immer ein wenig albern zu sagen, dass was Unternehmen X macht ist alles schlecht und was Unternehmen Y macht ist top. Das wird so nicht sein. ;)
     
    LucaBrasil, Psychodad110 und Force gefällt das.