1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Überzogene Sendungen aufnehmen?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von JO1972, 19. April 2006.

  1. JO1972

    JO1972 Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo in die Runde!

    Wie kann ich überzogene Sendungen bzw. zu früh beginnende Sendungen punktgenau aufnehmen. Früher gab es ja VPS. Ich nutze einen Technisat Digicorder S2. Ich habe einen Tip aus 2004 gefunden, dass man in dem Fall die vorherige und/oder nachfolgende Sendung mit aufnehmen soll. Aber vielleicht gibt es ja bereits eine elegantere Lösung?

    Danke!
     
  2. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: Überzogene Sendungen aufnehmen?

    Hallo,

    sowas wie VPS gibt es im digitalen Fernsehen z.Zt. nicht.

    Beim Digicorder S2 kann man unter >Timer >Einstellungen eine Vor- und eine Nachlaufzeit in Minuten frei festlegen, ich z.B. habe 3min vorlauf und 10min nachlauf eingestellt.
    Diese Zeiten werden bei jedem programmierten Timer automatisch berücksichtigt.

    Gruß Hans
    :cool: :cool:
     
  3. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    AW: Überzogene Sendungen aufnehmen?

    Nicht bei jedem. Ich mag falsch liegen oder es mag in neueren Versionen geändert sein, aber soweit ich mich erinnere wird die Vor- und Nachlaufzeit nur bei über das SFI programmierten Timern berücksichtigt.
     
  4. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: Überzogene Sendungen aufnehmen?

    Hallo,

    ich muß zu meiner Schande gestehen dass ich noch nie anders programmiert habe als immer erst über SFI und wenn ich z.B. noch eine Folgesendung gleich mit haben wollte dann habe ich über Timer Eigenschaften die Ende-Zeit von Hand weitergestellt.

    Gruß Hans
    :cool: :cool:
     
  5. jochenf

    jochenf Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    437
    AW: Überzogene Sendungen aufnehmen?

    Und wo ist das Problem? Solltest du mal ausnahmsweise nicht über SFI programmieren, kannst du doch leicht 5 Minuten im Kopf abziehen, oder 10 Minuten addieren.
     
  6. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    AW: Überzogene Sendungen aufnehmen?

    Wer spricht von einem Problem? Das war nur der Hinweis, dass die Vor- und Nachlaufzeit nur bei über das SFI programmierten Timern berücksichtigt werden :rolleyes:
     
  7. jochenf

    jochenf Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    437
    AW: Überzogene Sendungen aufnehmen?

    Hatte sich so angehört.
     
  8. doclektor

    doclektor Silber Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    613
    AW: Überzogene Sendungen aufnehmen?


    Darf man bei einem 400,- € Gerät nicht ein wenig Komfort erwarten;)
     
  9. jochenf

    jochenf Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    437
    AW: Überzogene Sendungen aufnehmen?

    Ja genau! Und der Komfort ist, daß er automatisch an die EPG-Zeiten vorn und hinten was dranhängen kann. Und wenn ich manuell programmiere, dann soll er gefälligst das machen was ich ihm befehle. ;)
     
  10. abu5002

    abu5002 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    120
    AW: Überzogene Sendungen aufnehmen?

    Das liegt an den Sendern !!! Die haben es bisher nicht geschafft, oder kein Interesse , ein System per Satellit zu installieren, das dem bisherigen VPS entspricht. :(
    Fragt doch mal per i-mehl bei den Sendeanstalten nach, da bekommste nur dumme Antworten.:eek:
    Nur wenn viele danach fragen wird´s evtl. was!:eek:
     

Diese Seite empfehlen