1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Übertragen des Satellitensignals

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von RedBaron1210, 11. Oktober 2010.

  1. RedBaron1210

    RedBaron1210 Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen. Ist es möglich ein Satellitensignal in einen anderen Raum zu übertragen? Vergleichbar mit WLAN, also eine zentrale Stelle, die das Signal sendet und was dann in einem bestimmten Umkreis zu empfangen ist.
     
  2. Sash1978

    Sash1978 Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Übertragen des Satellitensignals

    loch durch die wand geht nicht? wäre das beste..
     
  3. RedBaron1210

    RedBaron1210 Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Übertragen des Satellitensignals

    Ja, ist aber ziemlich teuer, da kompliziert.
    Daher gucke ich im Moment nach Alternativen.
     
  4. Sash1978

    Sash1978 Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Übertragen des Satellitensignals

    wieso ist das teuer? bohrmaschine, langen bohrer, staubsauger.. sollte man alles haben.. naja den dicken und langen bohrer bekommst du garantiert für 5€ im baumarkt. andere lösungen gibts garantiert, aber bestimmt teurer als einfach bohren.
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Übertragen des Satellitensignals

    Zu den Funklösungen wurde ja hier im Forum mehrfach schon alles lang und breit dargelegt.

    Hohe Qualität: HDMI-Streamer. Teuer (und kommt immer joch nicht an eine Kabelverbindung ran).

    Niedrige Qualität: AV-Senderset, nach zwei Wänden ist Schluß, Videobandbreite etwa wie VHS-Recorder, stört und wird gestört von WLAN, elektrische Geräte im Haus oder sich bewegende Personen in Funkwegnähe führen zu weiteren Beeinträchtigungen. An HD gar nicht erst denken.

    Weiteres in den entsprechenden Threads.

    Besser mal 5 Minuten Bohrmaschine in die Hand nehmen...
     

Diese Seite empfehlen