1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Übersicht DVB-T-Empfang in Europa

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Klaus Eichhorn, 29. Juni 2004.

  1. Klaus Eichhorn

    Klaus Eichhorn Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bonn
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin DVB-T-Neuling (TechniSat DigiPal 2 Receiver, Hirschmann ZIFA D-16 V Aktivantenne) direkt am Venusberg in Bonn. Bin mit dem Komfort und der Bildqualität - insofern ich das schon nach ca. einer halben Woche Genuß beurteilen kann - super zufrieden.

    Allerdings bekomme ich anstatt der beim Kauf des Zubehörs und in diversen Flyern und Prospekten verkündeten 20 Programme "nur" 19. Dieses "ZDF-digitext" habe ich noch nicht gefunden (auch nach mehrmaligem Sendersuchlauf aller Programme). Ist nicht überlebenswichtig, würde mich aber mal interessieren, ob's da irgendwas zu beachten gibt beim Suchen...

    Dann die eigentlich für mich wichtigere Frage: Wie sieht's eigentlich mit einer Ausstrahlung der digitalen Programme auf terrestrischem Wege in Europa aus?
    Gibt's da vielleicht schon Übersichtskarten (wie es sie auch auch von Deutschland gibt) mit den Empfangsgebieten?
    Und wie empfehlenswert ist diese Art des Empfangs in einem Wohnmobil (mit Zielen in Europa)?

    Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen im Wohnmobil mit DVB-T gemacht.

    Vielen Dank schon mal im voraus für Antworten auf meine Fragen.
     
  2. Gilad.Pellaeon

    Gilad.Pellaeon Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    119
    AW: Übersicht DVB-T-Empfang in Europa

    Wir in Bremen haben auch nur 15/16 bekommen - muss man mal schauen, wann mehr geschaltet / gesendet wird.
     
  3. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Übersicht DVB-T-Empfang in Europa

    ZDFdigitext ist kein TV-Programm, sondern eine MHP-Anwendung und kann nur mit MHP-kompatiblen Set-Top-Boxen empfangen werden. Ich weiß leider nicht genau, ob es für DVB-T schon MHP-Boxen gibt, angekündigt sind diese aber.

    Der ZDFdigitext stellt eine Weiterentwicklung des normalen Videotextes dar, mit dem Unterschied, dass mit höherer Auflösung, mehr Farben und sogar mit Bildern gearbeitet werden kann.

    Ein Receiver, der MHP nicht unterstützt, findet diesen Dienst auch nicht; beim Suchlauf muss also nichts beachtet werden.
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Übersicht DVB-T-Empfang in Europa

    Hallo, Klaus Eichhorn
    ZDF.digitext ist auch kein Programm, sondern die Weiterentwicklung des guten alten Videotext/Teletext. Manche Boxen können ihn nicht darstellen, bzw. wird er momentan nicht mitgesendet. Das sind die Gründe, warum die Box ihn nicht findet.
    SHIT, letzte Woche war ich auf der www.medienversammlung.de , da wurde erwähnt, wo es noch überall DVB-T in Europa gibt. Ich hätte mir Notizen machen sollen. Eventuell wird der Stream ja wie der der ersten MV auch online gestellt, dann sehen und hören wir es nochmal. Der Typ, der fragt, ob es auch Radio per DVB-T geben wird, das bin übrigens ich. :winken:
    Gruß, Reinhold
     
  5. CowboyBln

    CowboyBln Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Berlin
    AW: Übersicht DVB-T-Empfang in Europa

    Gibt es: http://www.digitag.org/dttmaps/globdttmaps.htm
    Ist allerdings Stand Dez.03 - für genauere Infos musst du dort im Bereich "DTT links" in den einzelnen Ländern bzw. DTV Organisationen weiter suchen.

    Grüße
    Mark
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2004
  6. betamax

    betamax Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Minden
    Technisches Equipment:
    LG LH-3010
    Technisat Technistar S2
    Sony RX-710

    Skymaster DXH-90
    AW: Übersicht DVB-T-Empfang in Europa

    Hi,

    in Spanien ist DVB-T in Betrieb. Es trägt dort den Namen TDT (Televisió Digital Terrestre). In unserem Stammurlaubsort Salou (Cap Salou) war bislang kein Empfang möglich, dies liegt allerdings an unserer Zimmer-Antenne und der Hanglage.
    In Andalusien Velez-Malage war der Empfang problemlos.

    Hier ein Link von den Katalanen:
    http://www6.gencat.net/stsi/tdt/


    Deutschland ist hier wiedermal III. Welt. Neben Österreich, die sind noch in der Steinzeit...
     
  7. Cormac

    Cormac Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    IRL
    AW: Übersicht DVB-T-Empfang in Europa

    Habe mal hier 3 Links:
    fl. Belgien:http://www.digitale-televisie.be/modules/news/article.php?storyid=69
    Freeview in UK:http://www.wolfbane.com/articles/ukdcmap2.htm (sehr optimistisch), http://www.freeview.co.uk
    In NL wird in den nördlichen Provinzen ein Pay-TV Packet (verschlüsselt) ausgestrahlt, wobei NED2 im Moment frei zu empfangen ist.
    Frankreich testet im Pariser Raum.
    Hier in Irland (Rep) hat es auch schon Testsendungen vom Sender Three Rock in Dublin gegeben, dauert aber noch 'ne Zeit, bis die den Hintern hochbekommen. :rolleyes: :( :rolleyes:
    Gruss vonner Insel
    Habe gerade CowboyBln's Beitrag gesehen, schicke diesen hier trotzdem ab, und guck mir seinen Link mal an. :)
     
  8. CowboyBln

    CowboyBln Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Berlin
    AW: Übersicht DVB-T-Empfang in Europa

    Naja, in UK funktioniert es, weil es noch viele terr. TV-Haushalte gibt/gab und weil die ehemaligen Betreiber zuvor für DVB-T als Pay-Modell ein paar Milliarden Pfund in den Sand gesetzt haben, wg. mangelndem Zuspruch.
    Die jetzigen Betreiber von "Freeview" konnten quasi die Konkursmasse übernehmen und mussten nicht die Kosten für die Errichtung der Sender tragen.
    Hier hat der Zuschauer (da Kabel eine geringe Rolle spielt) die Wahl zwischen Satellit (=Pay - bis auf BBC) oder Terrestrik (Freeview: TV+Radio, für stationären Empfang optimiert, daher mehr Programme als bei uns)

    Quiero in Spanien ebenfalls pleite gegangen
    Finnland/Schweden: hohe Abdeckung, kaum Zuschauer und Programme
    Niederlande: erste Phase nur in der Randstand um A'dam, Ausbau langsam, dazu noch als Pay-Modell (abgesehen von 3 öff.-rechtl. Sendern)
    Belgien: sh. Link von Cormac
    Frankreich: keine Ahnung - kenne hier auch nur Ankündigungen/Tests in der Ile de France
    Österreich: 3 Monate Test in Graz
    Schweiz: meines Wissens nur im Tessin erste Gehversuche..
    Irland: da weiß der Cormac sicher viel mehr zu berichten

    Insofern stehen wir in Deutschland gar nicht so schlecht dar - wer schon einmal auf einer internationalen DVB-T-Konferenz war, der wird sich wundern mit welch leuchtenden Augen die anderen Europäer (Ausnahme: UK) und Amerikaner vom fulminanten DVB-T-Start und -Umstiegsszenario hier sprechen.
     
  9. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: Übersicht DVB-T-Empfang in Europa

    Detailierte Informationen zur DVB-T Verbreitung weltweit gibt es auch auf der offiziellen DVB-Webseite:

    http://www.dvb.org/index.php?id=228

    Auf der rechten Seite einfach das gewünscht Land anklicken und dann bekommt man detailierte Informationen nicht nur über die Umstellung auf DVB-T, sondern auch nur Bevölkerungs- und Zuschauerzahlen sowie die verwendeten technischen Parameter.
     
  10. CowboyBln

    CowboyBln Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Berlin
    AW: Übersicht DVB-T-Empfang in Europa

    Vielen Dank @ Robert..

    diese Seite hatte ich eigentlich gesucht/gemeint, war aber zu dusselig gewesen, sie bei dvb.org zu finden!
     

Diese Seite empfehlen