1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Übersicht 32" Flat TV´s mit integriertem DVB-S

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Binsche, 18. Oktober 2008.

  1. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    Anzeige
    Hallo an alle Interessierten,

    ich möchte hier einen Thread starten in dem alle verfügbaren TV-Geräte der 32 Zoll Klasse aufgelistet sind, die neben den renommierten Marken Metz/Loewe/B&O auf dem Markt bereits verfügbar sind. Diese Geräte sind in der Tat noch spärlich vertreten

    Übersicht 32 Zoll Flat TV´s mit integriertem DVB-S (und weiteren DVB Tunern)

    • Technisat HD-Vision 32 (DVB-S, DVB-T, DVB-C)
    • Technisat HD-Vision Plus (DVB-S, DVB-T, DVB-C)
    • Minerva 32 OPAL Multi4in1 (DVB-S, DVB-T, DVB-C)
    • Humax LDE-32S51 (DVB-S)
    • Humax LDE-32DST (DVB-S, DVB-T)
    • Humax LDE-HD32S (DVB-S/S2)
    • Protek PT3241DST (DVB-S, DVB-T)
    • JVC LT-32DB9BD (DVB-S, DVB-T)


    Wer noch spontan andere Geräte aus dem "normalen" Preissegment kennt oder sein Eigen nennt, möchte die Liste bitte fortführen :)
     
  2. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Übersicht 32" Flat TV´s mit integriertem DVB-S

    Nachdem aktuell wieder gefragt wurde...

    *Hochschieb* :D
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.455
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Übersicht 32" Flat TV´s mit integriertem DVB-S

    Vielleicht auch Zeit auf den Unterschied zwischen DVB-S und DVB-S2 hinzuweisen, da ja doch in absehbarer Zeit auch mit HD Sendern zu rechnen ist.

    Welche der Geräte können denn auch HDTV über DVB-S2? Denn alles andere ist heute doch Unsinn, oder?

    Gruß
    emtewe
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.455
    AW: Übersicht 32" Flat TV´s mit integriertem DVB-S

    Da gibt es noch weniger, 2 x 32" und ein 46" er

    http://www.idealo.de/preisvergleich...908691.html?param.resultlist.sortKey=minPrice

    Aber ich sehe das auch nicht als "Muss", höchstens für die HD-Fraktion, die sicher eine (kleine) Minderheit der TV-Nutzer darstellt.

    Und "absehbar" mag der ein oder andere Sender sein, aber übergreifend wird es noch Jahr(zehnt)e dauern.
     
  6. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Übersicht 32" Flat TV´s mit integriertem DVB-S

    Der Sharp LC-46DH65E hat keinen(!) DVB-S2 Tuner an Bord. Die Idealo Beschreibung ist diesbezüglich falsch und das Gerät dürfte so nicht in der Ergebnisliste auftauchen. Das eigentlich für den französischen Markt bestimmte Gerät verfügt auch über keinen(!) DVB-S Tuner, sondern über einen DVB-T Tuner, der sowohl mit den herrkömmlichen DVB-T Signalen als auch mit den hochauflösenden Signalen in MPEG4 umgehen kann für das Télévision Numérique Terrestre (TNT)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2009
  7. abu5002

    abu5002 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    120
    AW: Übersicht 32" Flat TV´s mit integriertem DVB-S

    neeeeeeeeeeeeee, für solche listen ist hier kein forum, stelle den fred bei hardware ein, ganz einfach
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    13.454
    AW: Übersicht 32" Flat TV´s mit integriertem DVB-S

    Und dann auch nur noch Geräte für DVB-S2 (u. DVB-C HDTV), und dann noch mit Angabe der Kompatibilität zu diversen CI-Modulen (auch halblegale Module).
    :winken:
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Übersicht 32" Flat TV´s mit integriertem DVB-S

    Die Geräte sind doch ALLE mindestens HD-Ready, und in einem Jahr werden die ÖR auch in HD senden, und zwar in 720p, was auch ein HD-Ready Gerät beherrschen sollte. Warum baut man in HD Geräte keine HD fähigen Tuner ein?

    Gruß
    emtewe
     
  10. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.701
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Übersicht 32" Flat TV´s mit integriertem DVB-S

    Dann benötigst du ja aber auch keinen HD-ready Fernseher wenn du so denkst !

    Ist eine rein taktische Sache das die so lange dafür brauchen um statt nem DVB-S Tuner einen DVB-S2 Tuner einzubauen ! Austauschen kann man den integrierten Tuner ja nicht, also muss gleich ein neuer TV her ! Und wer sich einen TV mit integriertem SAT-Tuner damals leisten konnte der kann auch heute einen neuen kaufen !
    Es wäre sicher nicht schwer die Tuner wechselbar zu machen, und max. 200€ teuerer einen DVB-S2 Tuner zu verbauen was sicher jeder überlegt hätte !
     

Diese Seite empfehlen