1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Übersicht über tragbare DVB-t-TV? Geräte mit Videowiedergabe oder evtl. Aufnahme?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Tobias Claren, 17. Juni 2010.

  1. Tobias Claren

    Tobias Claren Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    DBox2, Sagem 1xI mit Sportster-Image (Spiele/PlugIns/Tools auf Knopdruck installieren und deinstallieren).
    Anzeige
    Hallo.

    Was gibt es für mobile/tragbare DVBt-Fernseher?
    Wenn existent speziell auch mit der Möglichkeit Videos wiederzugeben, und evtl. TV aufzunehmen.

    Zum einen Geräte die man mit Akku betreibt und mitnehmen kann.
    Die sind wohl 3,5" bzw. 7" groß. Oder gibt es auch größere?

    Und dann die Klasse etwas größere tragbare. So grob bis 19" schätze ich.

    Danke...
     
  2. panikmacher

    panikmacher Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Übersicht über tragbare DVB-t-TV? Geräte mit Videowiedergabe oder evtl. Aufnahme?

    Ich habe `nen 3.5 Zoll Odys TV350.
    Liegt evtl. noch als Restposten bei PENNY für 49€ rum.
    Hat `nen eingebauten Accu und kann DIVX ab Version 4 wiedergeben.
    Schafft natürlich auch XVID und kann Bilder zeigen (JPG).
    Aufnahme ist leider nicht. Hat SD+USB-Anschluß.
    Ist relativ empfangsstark (zeigt Bild, wo der gerade bei ALDI vertriebene 89€, 26 cm TV,versagt).

    Gruß
    P.
     
  3. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Übersicht über tragbare DVB-t-TV? Geräte mit Videowiedergabe oder evtl. Aufnahme?

    Eine gute Geräte-Übersicht findet man auch bei Dehnmedia.
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.503
    Zustimmungen:
    2.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Übersicht über tragbare DVB-t-TV? Geräte mit Videowiedergabe oder evtl. Aufnahme?

    Ich hab den Odys Multi Pocket TV 430, mit 4,3"-Display (11cm, 16:9), ansonsten ähnlich ausgestattet wie deiner. Außerdem hat er Videotext, was für mich ein wichtiges Kaufargument war. Leider wird für die VT-Anzeige nicht die gesamte Bildhöhe ausgenutzt, und das Anwählen der Seiten ist mangels Zahlentastatur etwas nervig, aber immerhin: Der Text ist lesbar.

    Insgesamt ist die Bedienung des Geräts etwas fummelig, die Tasten reagieren oft erst beim zweite Druck - aber hey, für 89 Euro (vor knapp einem Jahr gekauft) will ich nicht meckern.

    Die Bildqualität ist absolut okay, und der Empfang ist bei mir (mit der eingebauten Teleskopantenne) bombig - was allerdings bei 2km Luftlinie zum Düsseldorfer Rheinturm auch kein Wunder ist. :D Ich kriege aber (mit Aussetzern) auch den K22 aus Wuppertal rein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2010
  5. Tobias Claren

    Tobias Claren Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    DBox2, Sagem 1xI mit Sportster-Image (Spiele/PlugIns/Tools auf Knopdruck installieren und deinstallieren).
    AW: Übersicht über tragbare DVB-t-TV? Geräte mit Videowiedergabe oder evtl. Aufnahme?

    Sind ja einige Geräte gelistet, aber auf den ersten Blick fehlen AEG bzw. ETV (ETV ist AEG). Bei den AEG ist auch nicht rauszubekommen ob die SDHC können.

    Und dann wäre es nützlich sie nach Funktionen eingrenzen zu können.
    Z.B. nur Geräte mit Videowiedergabe oder Geräte die auch Aufnehmen können. Oder Geräte mit AV-Eingang.
    Und im tragbaren Bereich noch die Größen 3,5", 4,3" und 7" trennen.
    Ich meine es gab eine Webseite wo man so etwas für diverse Geräte einstellen kann.
    Pocket-PCs, Mobiltelefone und evtl. Fernseher. Die war glaube ich rot/weiss.
    Ich suche speziell 7", evtl. etwas zwischen 3,5" und 7", Video-Wiedergabe, mit internem Speicher und/oder SDHC, und AV-Eingang. Aufnahme wäre ein schönes Gimmick.
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.198
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
  7. Asket_

    Asket_ Silber Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  8. Tobias Claren

    Tobias Claren Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    DBox2, Sagem 1xI mit Sportster-Image (Spiele/PlugIns/Tools auf Knopdruck installieren und deinstallieren).
    AW: Übersicht über tragbare DVB-t-TV? Geräte mit Videowiedergabe oder evtl. Aufnahme?

    "Aktivierungscode" für €12,90 O_0 ?
    Schon wieder so eine Für-Rekorder-müssen-extra-Abgaben-gezahlt-werden-********?
    Gibt es da schon eine "Medizin"? Ist der Code für alle Geräte eines Typs gleich (und irgendwo zu finden)?

    Gibt es noch einen größeren Portally (7")?
    Oder ist das eine Pearl-Marke?

    Der 4,3" hat eine etwas höhere Auflösung als der 3,5".

    Wieviel macht die Auflösung optisch bei diesen Geräten aus?
    Der Odys hat ja keine niedrig aufgelösten 7", sondern 8" mit 800x480.
    Das ist zwar immer noch nicht 720x576 (wird es wohl auch keine LCDs mehr geben), aber die beste Annäherung (außer noch höhere Auflösungen).
    Die "Spiele" sind wohl eher Gimmicks. Ein C64 hätte es ja nicht viel teurer machen müssen, aber die Spielmöglichkeiten sehr erhöht. SD-Karte als Medium ist ja drin (wird heute auch als Medium für DTV64-Umbauten eingesetzt).


    Die haben da nicht die Details bis ins Letzte. Gibt es bei den Geräten welche mit Audio/Video-In?
    Ich würde es zwar für etwas anderes nutzen (z.B. Sateinrichtung mit SCART-Sat-Receiver, dann könnte ich den vorhandenen Clatronic den ich dafür bisher genutzt habe verkaufen), aber da könnte man auch einen DTV64 anschließen.
     
  9. Tom66

    Tom66 Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Übersicht über tragbare DVB-t-TV? Geräte mit Videowiedergabe oder evtl. Aufnahme?

    Hallo,

    ich denke der Code ist für alle Geräte gleich, da man ja keine Seriennummer und so angeben muss.

    Aber ich habe ihn auch noch nicht gefunden.

    Gruss Thomas
     
  10. Tobias Claren

    Tobias Claren Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    DBox2, Sagem 1xI mit Sportster-Image (Spiele/PlugIns/Tools auf Knopdruck installieren und deinstallieren).
    AW: Übersicht über tragbare DVB-t-TV? Geräte mit Videowiedergabe oder evtl. Aufnahme?

    Hat denn hier jemand ein solches Gerät, aber ohne aktivierter Aufzeichnung?
     

Diese Seite empfehlen