1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Übersicht über Grundverschlüsselung in Europa

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von tim.baum, 7. April 2004.

  1. tim.baum

    tim.baum Guest

    Anzeige
    Tag zusammen,

    viel wird hier diskutuert über Grundverschlüsselung und häufig gewinne ich doch eher den Eindrukc, als dass hier gedacht, dass dies soooooooo ausßergewöhnlich sei. Natürlich ist der TV-Markt in Deutschland ein anderer, aber trotzdem wäre es wissenswert, mal zu wissen, wo überhuapt was grundsverschlüsselt wird in Europa:

    Ich mache mal den Anfang:

    Deutschland: KDG verschlüsselt alles bis auf die ÖR Sender

    Schweden: selbst DVB-T ist grundsätzlich verschlüsselt

    Wie sieht es z.:b aus ein ausländischen Kabelnetzen. Ich appelliere bessonders an alle Freunde aus NL, Österreich und der Schweiz.

    Mfg
    Tim
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Schweden: nicht ganz, SVT 1, SVT 2, Barnkanalen und 24 sind offen. dasselbe in DK mit dem DR-Programmen.
     
  3. starnberg77

    starnberg77 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    215
    Ort:
    Lkr STA
    also in österreich spezieller in st.pölten und umgebung werden premiere und champions-tv verschlüsselt alles andere frei empfangbar.
    in der schweiz bei gga-maur und cablecom wird alles digitale grundverschlüsselt.
     
  4. tim.baum

    tim.baum Guest

    Hallo,

    ich checks immer noch nicht.

    z.B. cabelcom 25 CHF free for all ohne encryption und bonuspakete dann pro Endgerät?
    wie sieht dasin AUT/It/E/UK aus?

    ich verstehs einfach nicht
    oder ist es so, wer digitalTv hat iat automatisch auch für analog kabel frei?
    aber dannwäre dt. angebot dennoch besser, denn im ausland für 22 EUR beliebig viele analogTV´s aber dann pro digitaltv 22 EUr und in Deutschland pro digtv gerät 7 EUR?
    cablecom.ch ist mir dann auch nicht klar, ob für 25CHF das alle nutzen wohl kaum aber wenn chf 25CHF pro TV gerät, also13,50 ja auch nicht so viel?

    Danke für eure Infos!
    Tim
     
  5. tim.baum

    tim.baum Guest

    Tag zusammen,

    ich würde ja gerne mal mitdiskutieren bezüglich Grundverschlüsselung, aber ich chekcs immer nicht wie das in anderen Ländern ist.
    z.B. bei uns ja 15EUR Basis plus einige EUR pro TV Gerät

    wie sieht das in anderen euroäischen Ländern aus, auf den Webseiten steht nix dazu..
    z.B. UPC in wien 22 EUR pro endgerät oder wie durchein

    Hier sind doh Leute aus Österreich, der Schweiz, der Niederlande und Verwandte in England haben auch einige.

    Warum das so wichtig ist mit dem europäischen ausland - ja weil sowieso in den einzelnen Ländern standardisiert vorgegangen wird.
    Die Finanazinvestoren, die bei KDG, ish und Co eingestiegen sind, die sehen Aha Deutschland entwickelt sich der Markt erst noch - in anderen Ländern hat er sich bereits entwickelt - also suchen wir Leute wie Steindorf, die dann diese Standrads noch Deutschland bringen.
    Natürich muss man dann auch berücksichtigen, dass es nirgendwo anders ein so großes FreeTV angebot gibt wie in Deutschland breites_

    Dennoch wäre es auch deshalb interessant, um Kabel besser mit Satellit vergleichen zu können.
    z.B. Britih eurosport im Kabel unverschlüsselt aber bei Sky über SAt VERschlüsselt durchein

    Besten Dank für eure Antworten
    Tim
     
  6. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.407
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    bei UPC (österreich) ist digital auch alles erstmal grundverschlüsselt, ohne der upc box
    von motorola läuft mal gar nix, verschlüsselt
    wird in "digicipher", somit haben auch keinerlei
    andere dvb-c stb´s oder dvb-c karten für den
    pc einen sinn..., finde ich echt beschissen.

    im übrigen, das analoge signal bleibt auch er-
    halten wenn man auf digital umsteigt.

    ciao ciao
     
  7. tim.baum

    tim.baum Guest

    boah! RTL und Sat1 also verschlüsselt im Kabel boah!

    Gilt dies auch für ORF durchein
    (Frage deshalb, weil in D die ÖR ja frei sein müssen)

    Mfg
    Tim
     
  8. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Die Sender der ProSiebenSAT.1 Gruppe werden auch in Deutschland verschlüsselt werden - Saban will Geld von den Netzbetreibern.
     
  9. tim.baum

    tim.baum Guest

    ja, jabe ich heute auch gelesen, aber halt so zur Info, ob dies denn jetzt schon praktiziert wird...


    auch wenn natürlich der Hauptgrund für Privatsperre in den Einspeisegebühren liegt...
     
  10. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    Ich glaube aber nicht, dass der Verschlüsselung will. Denn damit reduziert sich die Reichweite ggü. den ÖR, weil die ja unverschlüsselt bleiben. Ergo werden dann auch die Werbekunden weniger pro Werbeminute zahlen wollen, eben mit genau dem Argument, dass sie ja jetzt weniger Zuschauer mit der Werbung erreichen als mit ARD und ZDF.

    Wenn Verschlüsselung in D so einfach einzuführen wäre, gäbe es die schon längst (z.B. auf Sat). Aber ARD und ZDF fangen bestimmt nicht damit an, weil sie ja von jedem ihre GEZ abfordern wollen, und die Privaten können es sich nicht leisten, weniger Zuschauer zu erreichen als ARD und ZDF...
     

Diese Seite empfehlen