1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Übersetzungspanne beim MDR

Dieses Thema im Forum "Coole Seiten" wurde erstellt von teletext, 29. Januar 2010.

  1. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    W&V: Panne bei Semperopernball blamiert den MDR
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Übersetzungspanne beim MDR

    Das war bestimmt der Oettinger auf Droge. :D
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.377
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Übersetzungspanne beim MDR

    Ist einem wenigstens das erspart geblieben.
     
  4. MASTER OF DISASTER

    MASTER OF DISASTER Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Übersetzungspanne beim MDR

    Ich glaube schon, dass der Übersetzer des Englisches mächtig ist, nur wenn man wirklich nicht im Dolmetschen dieser Sprache geübt ist, kommt das eben dabei raus. Dann muss er eben bei Russisch bleiben. Für die MDR-Zuseher ist die Sprache ja sowieso vertrauter. ;)
     
  5. Heidenreich

    Heidenreich Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Übersetzungspanne beim MDR

    Aus der Sowjetunion kommend reden die Aussiedler sogar in Sachsen deutsch statt sächsisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2010
  6. Wollis

    Wollis Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Übersetzungspanne beim MDR

    Mal ehrlich, was quatscht die LaToya da auch sooo schnell:LOL: Der Dialekt ist allerdings köstlich. ,,Er würde saogen, machen wir eöne Spönde:LOL:,,
     
  7. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Übersetzungspanne beim MDR

    Ja, war halt vor der Wende Zwangsfremdsprache in der Schule, da konnte man nichts dagegen machen. Ich habe trotzdem nicht viel behalten, weil ich es unter Zwang lernen musste. Und schwer ist es außerdem auch noch.

    Komisch, bei uns reden die immer nur Russisch. Ich bezweifle manchmal ob die alle deutsche Vorfahren haben. Vielleicht mal einen deutschen Schäferhund gestreichelt...;)
     
  8. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Übersetzungspanne beim MDR

    Ja, den Dialekt finde ich auch viel lustiger als die Übersetzungsfehler bzw. das teilweise Fehlen der Übersetzung.
     
  9. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Übersetzungspanne beim MDR

    39 charities oder was sagt La Toya da?
     
  10. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Übersetzungspanne beim MDR

    Mehr von unserem lustigen Dialekt?

    www.teletextonline.de.saxophone.parallelnetz.de/
     

Diese Seite empfehlen