1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Übernimmt Vodafone nun doch Unitymedia?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Mai 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.320
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Vodafone muss weiterhin mit Kundenverlusten kämpfen. Zuwächse kann der Konzern derzeit vor allem mit Kabelinternet verbuchen. Allerdings kann er dies momentan nicht deutschlandweit anbieten. Eine mögliche Übernahme von Unitymedia ist schon lange im Gespräch - und gerade wieder aktueller denn je geworden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Übernimmt Vodafone nun doch Unitymedia?

    Dass denen die Kunden davon laufen, könnte vielleicht auch am Kundenservice liegen. Der ist bei den meisten Anbietern unter aller Kanone.

    Wohl Dem, der wenig mit dem Kundenservice zu tun hat und die volle bezahlte Leistung erhält, ohne sich beschweren zu müssen. Das gilt allerdings für ausnahmslos alle Anbieter. Ein Wechsel wird für den einzelnen Kunden also kaum Verbesserung bringen. Das schafft nur eine Klage und da müssen Verbraucher auch endlich mal ihren Mann stehen und nicht immer meist kuschen als ob man ein unbeholfenes Kind wäre.

    Die Kunden sind unzufrieden und beschweren sich, aber ändern nichts an ihrer Situation mit ihrer Konsumentenmacht. Schöne Schizophrenie ist das.
     
  3. Angel78

    Angel78 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Warum diese Formulierung? Warum nicht deutlicher? Es sind DIE 2 größten Kabelnetzbetreiber. Schon 2011 (die letzte Zahl die ich mal eben auf die schnelle gefunden habe) hatten die, damals noch 3, Kabelenetzbetreiber zusammen einen Marktanteil von 82,5 % (KD=46%; UM=23,80%, KBW=12,70%)
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Übernimmt Vodafone nun doch Unitymedia?

    Dann haben die Anbieter ja alles richtig gemacht. Hauptsache das Geld fließt was gehen einem schon schlecht gelaunte Kunden an?!

    Ich denke das wird nur noch ein paar Jahre so weiter gehen dann werden die Vermieter den beiden großen Kabelanbietern in scharen weg laufen.
     
  5. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Übernimmt Vodafone nun doch Unitymedia?

    Das machen die meisten doch jetzt schon Gorcon, immer mehr (die es können) wandern ab zu Sat, die einzig normale und richtige Lösung in Sachen TV.
     
  6. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    2.490
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Übernimmt Vodafone nun doch Unitymedia?

    Vodafone ist doch das letzte was die Leute brauchen
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.340
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Übernimmt Vodafone nun doch Unitymedia?

    ... esw ird von Kooperation gesprochen und schon kommen sofort wieder Übernahmegerüchte.
    Liberty Global bietet international Wholesale-Produkte an.
    Bei einer entsprechenden Kooperation mit Liberty Global könnte Vodafone die Unitymedia-Festnetzprodukte unter eigenem Namen vermarkten. So könnte Vodafone auch in NRW, Hessen und BaWü Festnetzprodukte vertreiben.
     
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.484
    Zustimmungen:
    1.991
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Übernimmt Vodafone nun doch Unitymedia?

    und welche Vorteile hat UM davon ?

    Für Vodafone ist das der richtige Weg. So ist man unabhängig von der Telekom. KDG war ja eigentlich schon immer die Restrampe, was man nicht einzeln verhöckern konnte. Also Hessen,NRW und BW waren dei Kronjulwelen.
     
  9. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Übernimmt Vodafone nun doch Unitymedia?

    Wer weis was die da aushecken.
    Ändern können wir es eh nicht.
     
  10. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.272
    Zustimmungen:
    2.203
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Übernimmt Vodafone nun doch Unitymedia?

    Satan frisst Teufel
     

Diese Seite empfehlen