1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Überfordert Plasma oder LCD- 40/42 Zoll

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Jueppchen, 10. April 2010.

  1. Jueppchen

    Jueppchen Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich suche einen neuen Fernseher 40 oder 42 ", Full HD, 100 Hz.
    Wir sitzen 3 mtr vom Fernseher weg und das Zimmer ist eher Dunkel ( keine direkte Sonneneinstrahlung), als hell.
    Habe viele Berichte und Kaufempfehlungen gelesen. Das ist nun das Problem.
    Weiss nun garnichts mehr.
    Habe mir auch mal im Saturn verschiedene Fernseher angesehen. Habe keinen Favoriten entdeckt.
    Wir sehen hauptsächlich Sport( Fussball). DVD Filme auch, aber seltener.
    Wichtig ist auch der Lautsprecher. Es soll ein guter Sound vom Fernseher erfolgen.

    Habe einen HD Receiver Diginova.


    Das Angebot bei LCD´s ist zwar größer, aber habe auch gelesen, das Plasmas, besser bei dunkleren Zimmern sein sollen.
    Oder macht Plasma erst Sinn bei größeren als 42 Zoll?

    Wäre super ,wenn ich Antworten erhalten könnten.

    Ach ja, Preis ist immer sehr wichtig. Würde gerne unter 800 Euro bleiben .

    Gruß
    Jüppchen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Überfordert Plasma oder LCD- 40/42 Zoll

    Wenn Du auch halbwegs guten Sound haben willst gibts eigentlich nur die Philips geräte aus der Serie 9605 alle anderen Flachmänner haben einen Klang der eher zum abgewöhnen ist.
    Mein Panasonic Plasma ist zwar noch deutlich bersser wie zB. die ultra flachen LCDs mit LED Hintergundbeleuchtung von Samsung aber trotzdem, für Filme eher ungeeignet.

    Ansonsten finde ich persönlich haben Plasmas ein deutlich besserfarbiges Bild.
     
  3. steintor

    steintor Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung 46/6470
    Philips 47PFL7008K/12
    Kathrein ,913 u.922
    Sky HD+ 2 TB
    VU+DUO2
    AW: Überfordert Plasma oder LCD- 40/42 Zoll

    Moin,
    eigentlich kommt für Dich nur Plasma in Frage und der neue Pana GW20
    soll auch einen guten Klang haben.
    Das Beste ist im heimischen Umfeld ansehen und anhören,denn bei nicht
    gefallen kannst Du ihn ja wieder zurückgeben.
    Das habe ich bei den zur Mertro gehörenden beiden Märkten schon gemacht
    und es gab keine Probleme mit Umtausch oder Rücknahme.
    Multituner hat er auch und wenn Du Sat hast ist das eine gute Sache.

    Gruß
    Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2010
  4. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: Überfordert Plasma oder LCD- 40/42 Zoll

    Ist nur schlecht da der Tv sein Budget von 800€ sprengt.;) Bleibt eigentlich nur der S20. Wenns denn unbedingt ein Plasma sein soll.
     
  5. Muhhase

    Muhhase Senior Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Überfordert Plasma oder LCD- 40/42 Zoll

    Wenn gern Fussball schaust und der Raum dunkel ist, dann ist ein Plasma keine falsche Wahl.

    Wenn der Sound ein Kriterium ist, dann ist eine externe Anlage Pflicht . Ein Fernseher nach seinem Sound zu beurteilen ist sinnlos. Das sollte und darf keinen Einfluss auf die Kaufentscheidung haben.

    Bei Plasma sollte es ein Panasonic sein. Als Soundanlage im unteren Preissegment bietet sich das Z5500 von Logitech an. ( 250-300 Euro Preis/Leistung sind hier nicht zu schlagen )
    Das kann direkt digital an den Fernseher oder Receiver angeschlossen werden.
    Von den Bose-systemen kann ich nur abraten, das ist Abzocke pur.
    ( Natürlich kann man beim Sound nicht genug Geld lassen )

    Fernseher liegt im Bereich von 650 Euro.
    Beispiel:
    http://www.alternate.de/html/produc...AINMENT&l1=TV-Geräte&l2=Plasma&l3=bis+42+Zoll

    Der liegt im Stromverbrauch noch im guten Bereich => 175 Watt sind ein guter Wert für Plasma
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2010
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.139
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Überfordert Plasma oder LCD- 40/42 Zoll

    Bei solchen Dingen hilft (leider) nur selber vergleichen, da jeder ein wenig anders sieht.
    Es soll auch Leute geben die bei Plasma-TVs Farbenflimmern sehen. Woher soll man wissen ob man zu diesen Leuten gehört wenn man vor dem Kauf selber keinen Blick auf das in Frage kommende Gerät geworfen hat?
     
  7. Jueppchen

    Jueppchen Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Überfordert Plasma oder LCD- 40/42 Zoll

    Hallo allerseits,
    vielen Dank schon mal für die Anregungen.

    Es ist schon richtig, das ich den Fernseher nicht nach Sound auswählen möchte. Sollte trotzdem ohne externe Wiedergabe auch vernünftig sein. Ich lese immer , das Sony die besten Soundqualitäten hat.

    Es muss natürlich nicht unbedingt ein Plasma sein, kann auch ein LCD sein.
    Da bin ich relativ offen
    Wobei LCD dann besser 37 0der 40 Zoll die Grenze sind oder?

    Gruß
    Jüppchen
     
  8. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Überfordert Plasma oder LCD- 40/42 Zoll

    Die Grenze ??? wofür ???
    Details können bei HDTV nur wahrgenommen werden, wenn man nah genug am Bild sitzt. Ist der Betrachtungsabstand relativ groß, dann kann man die Auflösung von HDTV nicht von einer niedrigeren Auflösung unterscheiden – rein rechnerisch ergeben sich aus dem Auflösungsvermögen des menschlichen Auges mit ungefähr einer Winkelminute Grenzen von etwa dem 2,3-fachen (Auflösung 1280 × 720) und 1,6-fachen (1920 × 1080) der jeweiligen Bilddiagonalen für die Möglichkeit der Wahrnehmung.

    Das ergibt optimale Abstande für 1920 x 1080 Auflösung
    37 Zoll-1,45m
    40 Zoll-1,60m
    42 Zoll-1,70m

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...nd-zur-displaygroesse-bei-hdtv-fernseher.html
     
  9. Senti

    Senti Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Topfield TF5200PVRc, Technisat Digicorder T1
    AW: Überfordert Plasma oder LCD- 40/42 Zoll

    Hallo,

    Ich habe den GW20 als 50" und bin vollauf begeistert. Wir hatten auch einen Samsung LED-LCD in Betracht gezogen, aber die LCD-TV schlieren immer noch alle bei bewegten Bildern, Plasma kennt eben keine Reaktionszeit. Selbst bei Digitalem Kabel-SD-TV ist das Bild OK. Die Farben sind natürlicher, bei LCDwaren sie mir egal bei welcher Einstellung immer zu grell.

    Bei Sehabstand von 3,30m gibst keine Probleme.

    Senti
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.208
    Zustimmungen:
    3.945
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Überfordert Plasma oder LCD- 40/42 Zoll

    Schlieren beim Samsung LCD/LED...da würde ich mal meine Brille putzen.Ruckeln oder Klötzchen will ich ja zugeben aber dann liegt an dem eingespeisten Signal.
    Eine vernünftige Blu Ray und der Samsung zimmert ein echt geiles Bild hin.Ebenso bei echtem HD Fernsehen!
    Plasma erscheint eher matt.

    Ich würde mir beim Fachhändler mal ein paar Geräte vorführen lassen...
     

Diese Seite empfehlen