1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Überfordert mit dem Kauf von LCD od. Plasma

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Boboo, 23. August 2009.

  1. Boboo

    Boboo Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    meine Röhre gibt den Geist auf und dann will ich mir nun einen neuen kaufen. Nun habe ich überhaupt keine Ahnung, ob für mich ein LCD od. Plasma TV besser ist?

    Hier mal ein paar Sachen:

    - Sitzabstand ca. 3-5m
    - Analog Kabel TV
    - Gucke viel Sport besonders Fußball (dort sollte der Ball keine "Schlieren" hinter sich her ziehen.
    - Spielekonsole PS3 dann über HDMI
    - Raum meistens hell, aber auch dann zum Abend dunkel (ohne Licht)
    - ein nicht zu hoher Stromverbrauch, da der LCD / Plasma auch mal 10 Std. laufen könnte.
    - HD-Ready od. Full HD ??? Bahnhof:confused:


    - bevorzugte Größe "42"
    - bevorzugte Marken Samsung , Phillips[wenn gut,sonst Gegenvorschlag] ;)
    - Max. Preis 650 € gerne auch weniger.

    Habe mal welche rausgesucht, weiß nur nicht ob diese gut sind...?

    LCD:

    Samsung LE-40B620




    Samsung LE-40B620 - Samsung LCD TV, FULL HD, DVB-T, 100 HZ| redcoon Deutschland

    Plasma:

    Samsung PS-42B451 - Samsung Plasma TV, HD Ready, DVB-T| redcoon Deutschland



    e-media-store - Samsung PS-42A456, 42" Plasma-TV
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Überfordert mit dem Kauf von LCD od. Plasma

    Bevor Du Dir Gedanken zum TV Gerät machst:
    Steige erst einmal auf Digital TV um (Sat oder Kabel)
    Ansonsten ist Analog mit jedem Flachen nichts!!!!!!
     
  3. Boboo

    Boboo Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Überfordert mit dem Kauf von LCD od. Plasma

    Das heisst es würden noch mal Monatliche Kosten hinzukommen (z.B. Kabel Deutschland)? wenn ich es richtig verstehe?! Sry habe wirklich nicht viel Ahnung...
     
  4. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Überfordert mit dem Kauf von LCD od. Plasma

    Warum monatliche Kosten, wenn es eine Sat-Schüssel auch tut? Oder kannst Du keine anbringen ?

    Wenn Du allerdings mit dem analogen Bild zufrieden bist(was ich nicht glauben will!) dann behalte Deine Röhre!

    Die Fernseher (Links) die Du gewählt hast haben übrigens fast alle DVB-T Tuner drin. (digitales Terrestrisches Fernsehen)
    Das ist etwas wenig, es sei denn Du wohnst in einer Region, wo auch die Privaten Anbieter senden.

    Wenn Du DIGITAL sehen willst und einen TV planst, solltest Du zuerst klären:
    1. Sat= digitaler Sat Tuner (DVB-S oder DVB-S2) muss drin sein, oder über extra Receiver

    2. Kabel= digitaler K(C)abel DVB-C Tuner

    3. DVB-T = wie oben beschrieben
     
  5. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Überfordert mit dem Kauf von LCD od. Plasma

    Plasmas würde ich nur von Panasonic kaufen.

    -Zahni
     
  6. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.806
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Überfordert mit dem Kauf von LCD od. Plasma

    warum? hast du Aktien von denen?
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Überfordert mit dem Kauf von LCD od. Plasma

    Nein, weil die die "Plasma-Fahne" hochhalten und dort als einzigste Fa. Innovationen schaffen.

    -Zahni
     
  8. phildevil

    phildevil Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Überfordert mit dem Kauf von LCD od. Plasma

    Jop ganz wichtig ist erstmal auf Digitales Kabel umzusteigen..
    Evtl. empfängst du bereits das digitale Signal über deinen Kabelanbieter>>
    dann ists mit dem Kauf eines digitalen Kabelreceivers auch schon getan ( DVB-C Receiver)

    falls bei dir noch kein digitaler Empfang möglich ist.. evtl. eine Satanlage und einen DVB-S Receiver anschaffen..

    Bei dem von dir angesprochenen Sitzabstand ist der 40er wohl zu klein um in den vollen FULLHD genuß zu kommen, da dein Auge auf die entfernung einfach keinen unterschied erkennen kann...

    Ich habe mir vor einer Woche den Samsung LE40B620 erstanden und bin restlos begeistert.. ich sitze maximal 2,8 Meter vom Gerät weg und erkenne noch ganz gut den unterschied zwischen FULLHD und 720p oder 576p Zuspielung.

    NACHTRAG: Bei einer vorhandenen PS3 ist FullHD ja fast schon Pflicht;)

    Das Gerät ist erste Sahne, falls du doch vorhast dir dieses zu erstehen.. und da ich mich monatelang eingehend mit dem ganzen beschäftigt habe denke ich dass der kauf ganz gut war;)
    Gerät hat wirklich viele Einstellmöglichkeiten und lässt in Punkto Bildquali und Anschlussmöglichkeiten keine Wünsche offen..
    100Hz Motion Plus arbeitet wirklich unauffällig und effektiv und lässt sich selbst noch einstellen.

    Zudem hast du bei dem Gerät schon einen HD-DVB-C Receiver integriert.. Solltest du also von deinem Kabelanbieter schon das digitale Signal aus der Dose bekommen dann brauchste nur das Gerät kaufen anschliessen. Sendersuchlauf und dann haste schon ein paar Sender die in 1080i / p ausstrahlen.. ohne paytv.
    Mehr kostet digitaler Kabelanschluss übrigens nicht, da der analoge Anschluss eher früher als später abgeschalten wird und dann nur noch digital aus der Kabelleitung kommt.


    Nachdem ich nun den Samsung 620 bei mir in der Bude stehen habe, kann ich sagen, dass ein HD-Ready Gerät in der richtigen Größe auch völlig ausreichend fürs normale TV schauen ist. Momentan sparen einige Sender nicht nur an der Auflösung ihrer Programme sondern auch noch, und dass ist in meinen Augen um einiges gravierender, an der Bitrate der Programme..
    Ein sauberes 576i Signal mit hoher Bitrate ausgestrahlt kann bei einem guten LCD TV schon einen AHA-Effekt auslösen. Dahingegen bringen saubere 720p signale natürlich noch einen großen Sprung, aber ich steh ansich auf ein richtig geiles sauberes Bild und bin von vielen Sendern sehr enttäuscht.. andere wiederum bringen bei 576i/P schon ein fantastisches Bild..


    Man muss nicht wirklich auf dem künstlichen FULLHD-Hype folgen wenn man lediglich ab und an mal eine DVD sieht und sich ansonsten mit dem normalen TV Programm begnügt..
    Denn selbst 720i/p Zuspielung auf einem HD-Ready TV taugt für einen schönen Abend mit AHA-Effekt. Da die meisten Sendungen momentan eh noch in 576i/P ausgestrahlt werden... naja.. 1080 i / p ist zwar wirklich Highdef.. aber kein muss für ein gelungenes Bild.
    Solltest du viel DVD / später Blueray sehen .. muss es natürlich FULLHD sein :p denn selbst sauber upgescalte DVDs machen einiges mehr her als normal auf 720:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2009

Diese Seite empfehlen