1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Überfall in Mügeln Racheakt wegen TV-Aussage?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.154
    Anzeige
    Mügeln - In Mügeln (Sachsen) ist in der Nacht zum Sonntag ein 35-jähriger Mann zusammengeschlagen und schwer verletzt worden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Ort:
    Magdeburg
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
    AW: Überfall in Mügeln Racheakt wegen TV-Aussage?

    ja es wird zeit, dass sich da jetzt etwas tut! ich habe die dokumentation in der ard gesehen und da wurde gezeigt, wie leute, die von zeugen als täter bei dem überfall auf indische landsleute vor 1 jahr in mügeln identifiziert wurden, erst von der polizei nicht korrekt vernommen wurden und dann von der staatsanwaltschaft ohne anklage laufen gelassen wurden! und jetzt wird auch noch jemand zusammengeschlagen, der in dieser dokumentation gegen die täter ausgesagt hat!

    wenn man dazu noch die tatsache nimmt, dass die npd im bereich oschatz bei der landtagswahl nicht wenige stimmen bekommen hat, ist die ganze sache überhaupt nicht mehr lustig! @politiker in berlin!
     
  3. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.448
    AW: Überfall in Mügeln Racheakt wegen TV-Aussage?

    Den soll die ganze Härte des Gesetzes treffen, heisst es in dem Beitrag. Das heisst dann drei Jahre auf Bewährung abzüglich der Berücksichtigung einer schweren Kindheit und verminderte Schuldfähigkeit durch Alkohol. Daraus resultiert dann eine kleinere Geldstrafe.
     
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Überfall in Mügeln Racheakt wegen TV-Aussage?

    Und das wundert dich warum? Es ist leider so das rechtes Gedankengut nicht nur beim Pöbel vorhanden ist.
     
  5. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Ort:
    Magdeburg
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
    AW: Überfall in Mügeln Racheakt wegen TV-Aussage?

    ja, und ganz genau so hat es 33 auch angefangen!
     

Diese Seite empfehlen