1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Über Receiver zweiten Receiver anschließen/durchschleifen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Reenman, 15. Februar 2010.

  1. Reenman

    Reenman Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich stehe gerade vor einem Rätsel:

    Ich hab folgenden DVB-S Receiver: Zehnder ZX 2102
    Diesen habe ich ganz normal über den Sat-Eingang an meine Sat-Dose angeschlossen und über Scart Fernseher Nr. 1.

    Jetzt habe ich einen weiteren Fernseher mit integriertem Sat-Receiver, aber nur die eine Sat-Dose. Also habe ich diesen Fernseher an den Sat-Out des Zehnder Receivers angeschlossen.

    Was ich nun nicht verstehe ist, dass ich auf beiden Fernsehern gleichzeitig verschiedene Sender schauen kann, obwohl ich ja nur über diese eine Dose zum LNB gehe...
    Ich dachte immer man braucht eine weitere Verbindung zum LNB wenn man gleichzeitig versch. Sender schauen möchte..

    Desweiteren steht folgendes im Zehnder-Handbuch:

    "Satellitensignalausgang "SAT ANT OUT"
    Schließen Sie hier das Antennenkabel für einen weiteren (analogen) Satellitenreceiver
    an. Sobald der ZX 2102 ausgeschaltet wird steht das Satellitensignal
    diesem Receiver zur Verfügung."

    Ich hoffe ihr könnt mir folgen...
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Über Receiver zweiten Receiver anschließen/durchschleifen

    Es gibt vier Ebenen (und auf jeder gibt es viele Transponder und damit viele Programme), und immer nur eine wird im Kabel übertragen (wird vom Receiver gewählt). Also können beide Receiver Programme aus der selben ebene nutzen.

    Probiere mal an einem RTL und am anderen DMAX (liegen auf unterschiedlichen Ebenen), dann wirst du sehen was nicht geht.

    cu
    usul
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Über Receiver zweiten Receiver anschließen/durchschleifen

    Du kanst immer nur entweder Horizontale Programme gleichzeitig schauen oder Vertikale.
    Das war schon immer so.
     
  4. Reenman

    Reenman Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Über Receiver zweiten Receiver anschließen/durchschleifen

    Ok, das habe ich gerade ausprobiert, stimmt.

    Gilt das auch für den Sendersuchlauf?
    Also wenn ich das Signal durchschleife, werden dann am anderen Receiver auch nur horizontale/vertikale Sender gefunden?

    Schaden kann es jedoch nicht wenn ich es weiterhin so betreibe oder? Die bekantesten Sender wie ARD/ZDF/RTL/Pro7 etc. kann man offentsichtlich gleichzeitig schauen...
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Über Receiver zweiten Receiver anschließen/durchschleifen

    Ja gilt auch für den Suchlauf.
    Es werden dann je nachdem nur H oder V abgesucht.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Über Receiver zweiten Receiver anschließen/durchschleifen

    Falsch !

    es kommt auch auf das Frequenzband an !

    So gibt es dann 4 unterschiedliche "Zonen" bei denen Einschränkungen bestehen.

    VL, HL, VH, HH ! Und nicht "nur" vertikal oder horizontal !
     

Diese Seite empfehlen