1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Über 30 Jahre alte "E.T."-Spiele in US-Mülldeponie gefunden

Dieses Thema im Forum "Spiele und Konsolen" wurde erstellt von Purzel 360, 27. April 2014.

  1. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Es ist der wahrscheinlich bekannteste Mythos der Videospielgeschichte: In den 80er Jahren, so sagt die Legende, habe Atari millionenfach unverkaufte ET-Module Mitten in der Wüste New Mexicos vergraben. Angeblich sei dies in Alamogordo geschehen — und nun, 30 Jahre später, hat die Stadt einem Dokumentationsteam die Erlaubnis erteilt, sprichwörtlich in ihrem Vorgarten nach verschollenen Atari-Spielen zu graben.
    Heute war der große Moment — die Grabungen haben begonnen. Und es geschah das, woran kaum jemand ernsthaft zu glauben gewagt hat. Das Team stoß auf Gold in Form von grauen Pappkartons und schwarzen Modulen für das altehrwürdige Atari 2600: Nach 30 Jahren unter der Erde, hat ET auf eine neue Weise nach Hause telefoniert.

    Da wäre ich auch gerne mit dabei gewesen:D

    Atari-Mythos: ET in der Wüste New Mexicos gefunden || Next-Gamer


    [​IMG]Das erste Modul wird stolz präsentiert.

    [​IMG]Erstaunlich gute Verfassung für etwas, das 30 Jahre unter der Erde lag.

    [​IMG]Der ultimative Test: Läuft’s noch?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Über 30 Jahre alte "E.T."-Spiele in US-Mülldeponie gefunden

    Ja und was ist so toll daran? Nur weil die Ladenhüter illegal entsorgt wurden sind die doch heute auch nichts Wert.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Über 30 Jahre alte "E.T."-Spiele in US-Mülldeponie gefunden

    Also mit über 1 Million verkaufter Exemplare ist "Ladenhüter" wohl nicht wirklich das richtige Wort. Wahr ist jedoch, dass Atari ein klitzekleinwenig zu optimistisch war, und rund 5 Mio Exemplare herstellen ließ.
    Das Spiel selbst fiel bei vielen Kritikern durch, da es für die damalige Zeit schon ein wenig zu dürftig aussah. Um den Verbleib der überschüssigen Spiele rankten sich seit dem diverse Gerüchte.

    Nun haben Microsoft zusammen mit deinem Doku-Kanal danach gegraben -- warum auch nicht? Gibt doch zig andere Dokus darüber, wie verschollene Dinge irgendwo ausgebuddelt oder vom Meeresgrund gehoben werden. Das ist halt moderne Schatzsuche.
    Da geht es auch nicht wirklich um den "Wert" dieser Spiele, sondern einfach um die Geschichte.
     
  4. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Über 30 Jahre alte "E.T."-Spiele in US-Mülldeponie gefunden

    Für mich ist eher interessant wie viele der Module die 30 Jahre in der Erde überlebt haben.
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Über 30 Jahre alte "E.T."-Spiele in US-Mülldeponie gefunden

    Ist das jetzt Werbung für den AVGN-Film? ;)

    Das ist Quatsch! Die Grafik war nicht das Problem (viele hatten damals eh nur ein Atari2600, weil die besseren Konsolen auch teurer waren), sondern daß das Spiel fast unspielbar war! Man fiel ständig in Löcher. Es kam kein Spielfluss auf. Das Spiel wurde wie Pacman fürs 2600 einfach nur schnell hingerotzt. Auf dem Atari2600, so einfach die Konsole auch war, waren bessere Spiele möglich. Gab es auch, aber wie immer wird nur auf die schlechten Games geachtet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2014

Diese Seite empfehlen