1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Österreichischer Kabelanbieter UPC will kein schwules Fernsehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Oktober 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Wien - Österreichische Kabelkunden kommen wohl nicht in den Genuss, Timm, den ersten schwulen Fernsehkanal im deutschen Sprachraum, zu sehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. wolfy2004

    wolfy2004 Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Brunn am Gebirge
    AW: Österreichischer Kabelanbieter UPC will kein schwules Fernsehen

    Das ist typisch UPC: Abzocke ohne Ende!
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Österreichischer Kabelanbieter UPC will kein schwules Fernsehen

    Na, das wird viele Heteros in den Ruin treiben.
     
  4. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.091
    AW: Österreichischer Kabelanbieter UPC will kein schwules Fernsehen

    Weder analog noch digital?

    Digital sollten sich doch Platz haben.
     
  5. reselection

    reselection Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    1.538
    AW: Österreichischer Kabelanbieter UPC will kein schwules Fernsehen

    Sowas kommt in Österreich auch gar nicht vor, was soll da so ein Sender?
     
  6. ercor

    ercor Gold Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Austria
    Technisches Equipment:
    ORF, SRF, Sky Italia, TiVu Sat....alles meins
    AW: Österreichischer Kabelanbieter UPC will kein schwules Fernsehen

    DF sollte besser recherchieren - Okto kann gar nicht in ganz Österreich empfangen werden. Okto ist im UPC Kabelnetz in Wien, Graz und Klagenfurt zu empfangen.....das war es auch schon.
     
  7. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Österreichischer Kabelanbieter UPC will kein schwules Fernsehen

    ...ich auch nicht.
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Österreichischer Kabelanbieter UPC will kein schwules Fernsehen

    ... und ich auch nicht.
     
  9. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Österreichischer Kabelanbieter UPC will kein schwules Fernsehen

    Na, die Überschrift ist aber -ich sach ma - sehr provokant gewählt.

    Ein Netzbetreiber konnte sich bislang offensichtlich noch nicht mit einem Sender über eine Einspeisung einigen. Mehr ist nicht passiert.
     
  10. BlackBenz2004

    BlackBenz2004 Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    450
    AW: Österreichischer Kabelanbieter UPC will kein schwules Fernsehen

    laßt den sender erst mal starten, es haben viele sender schon angekündigt an den start zu gehen und was passiert oftmals....0,nixx
    wenn der sender 1jähriges feiert, wäre dies heutzutage schon fast ein wunder im free-tv. ich finde immer noch, dass so ein sender über premiere star oder kabel home bessere überlebenschancen hat und da haben sie von anfang zumindest ein paar einnahmen.
     

Diese Seite empfehlen