1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Österreichische Sender: Nicht vorhanden oder zu entschlüsseln

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von the_chrismartin, 3. Juli 2007.

  1. the_chrismartin

    the_chrismartin Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Einen schönen guten Abend in die Runde und gleich vorweg vielen Dank für die Mühen, meine Anfrage zu beantworten.

    Meine Eltern wohnen in Österreich und haben zwei Fernseher mit zwei Digital-TV-Boxen, über die sie Digital TV über Satellit empfangen. (Ich hoffe, diese Schilderung macht Sinn.)


    Die ganze Sache lief die letzten Monate auch prima, aber seit ein paar Tagen kann man auf einem Fernsehgerät ORF 1, ORF 2 und ATV (also genau die österreichischen Sender) nicht mehr empfangen. Das Seltsame jedoch ist: Ich schalte auf ORF 1 und die Informationsbox (per Fernbedienung aktiviert) zeigt mir, was grad läuft, ich kann auch den Inhalt der laufenden Sendung abrufen, aber dennoch bleibt der Bildschirm schwarz mit dem Hinweis "Nicht vorhanden oder zu entschlüsseln".


    Dieses Problem ist mir persönlich neu. Ich hab die Digital-Box mal ein paar Minuten vom Strom genommen - brachte aber nichts. Als Anmerkung: Am anderen Fernsehgerät funktionieren alle Sender weiterhin!!

    Ich hoffe, dass ich das Problem einigermaßen verständlich schildern konnte. Bin nicht firm in diesen Dingen. Und ich sage Danke für jeden Tipp, den man mir geben kann.

    Vielen Dank.


     
  2. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    AW: Österreichische Sender: Nicht vorhanden oder zu entschlüsseln

    Hi,

    Um welchen Digitalreceiver handelt es sich?
    Wie alt ist die ORF Karte?
     
  3. the_chrismartin

    the_chrismartin Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Österreichische Sender: Nicht vorhanden oder zu entschlüsseln

    Hi,

    also am Receiver steht: Humax BTCI-5900

    Das ganze Set haben meine Eltern vor ca. einem Jahr angeschafft, also nehme ich an, die ORF Karte ist ungefähr genau so alt.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Österreichische Sender: Nicht vorhanden oder zu entschlüsseln

    Mal die Karte rausziehen und wieder reinstecken. Evtl. ist sie einfach nur einwenig rausgerutscht.

    Ansonsten mal die Karte von Receiver bei dem es geht in den anderen Receiver stecken (Also die beiden Karten tauschen). Evtl. ist ja auch eine Karte kaputt (oder die Freischaltung ist abgelaufen und wurde nicht aktualisiert).

    cu
    usul
     
  5. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    AW: Österreichische Sender: Nicht vorhanden oder zu entschlüsseln

    Gut wenn die ORF Karte schon 1 Jahr in betriebt ist, müsste sie eine dauerfreischaltung haben.

    Geht ATV dammit?
     
  6. maxxmaxx

    maxxmaxx Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    380
    AW: Österreichische Sender: Nicht vorhanden oder zu entschlüsseln

    welches cryptoworks-modul verwenden deine eltern denn? (hersteller, firmware-version)
    oder sind sie premiere kunden und haben sich den orf auf der premiere karte freischalten lassen?

    gruß,
    markus
     
  7. Viennaboy

    Viennaboy Platin Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    2.851
    AW: Österreichische Sender: Nicht vorhanden oder zu entschlüsseln

    Es gibt ein Update !!!
    Ich habe es in einen Conrad gehört.
    Die müssen das übern Fernseher empfangen.
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Österreichische Sender: Nicht vorhanden oder zu entschlüsseln

    kaum zu glauben! wie funktioniert das?:eek:
     
  9. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: Österreichische Sender: Nicht vorhanden oder zu entschlüsseln

    Geht nicht. Der Humax frisst nur Betacrypt Karten, und die werden seit 2003 nicht mehr hergestellt bzw vom ORF auch nicht mehr ausgegeben. Oder hast du ein Cryptoworks Modul in den CI Schächten des Receivers stecken??? :confused:

    Woher willst du das wissen? Was ist wenn seine Eltern in einer Region leben wo es nur mehr DVB-T gibt??? :confused:
     
  10. the_chrismartin

    the_chrismartin Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Österreichische Sender: Nicht vorhanden oder zu entschlüsseln

    Vielen Dank für die Mühe, das Beste vornweg: Es funktioniert wieder.

    Ich geh trotzdem noch kurz auf die Fragen ein, damit Ihr Euch ein Bild machen könnt und damit man vielleicht zukünftigen Fragestellern noch besser helfen kann.

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Frage verstehe, aber am Receiver steht "Betacrypt included." Mehr Info könnt ich nicht anbieten, da ich nicht weiß, wo meine Eltern das Handbuch etc. aufbewahrt haben. Premierenkunden sind sie nicht. (Sollte Betacrypt tatsächlich seit 2003 nicht mehr ausgegeben werden... k.A. warum wir dann eine haben, die nur ein Jahr alt ist.)

    Hab ich getan. Hat zuerst nichts gebracht.

    Dann kam plötzlich ein Bildschirm, ich müsste irgendwas downloaden. Das hab ich getan. Dauerte ein, zwei Minuten. Dann kam die Erfolgsmeldung, ich hätte irgendwas über die "air" downgeloaded... und dann ging es wieder.

    Vielleicht stimmte also folgendes:
    Wenn ja, weiß ich nicht, warum unser anderer Fernseher so ein Update noch nie gebraucht hat.

    Wie auch immer, ich bin dankbar, dass mir hier von vielen Seiten so schnell und zügig und kompetent geholfen wurde. Ich wär ja nicht mal auf die Idee gekommen zu schauen, ob die Karte verrutscht ist. Meine Schwester, die nun endlich wieder wasweißich schauen kann, zahlt Euch allen Bier. :)
     

Diese Seite empfehlen