1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Österreich: UPC hebt Grundverschlüsselung ab sofort auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.278
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auch in Österreich bewegt sich etwas: Der landesweit größte Kabelnetzbetreiber UPC hebt die digitale Grundverschlüsselung ab sofort auf. Damit werden 49 TV-Sender frei empfangbar, darunter auch zwei HD-Kanäle.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Österreich: UPC hebt Grundverschlüsselung ab sofort auf

    Donnerwetter....in Deutschland benötigt man für sowas 2-3 Monate ganz intensiven Arbeitseinsatz.....
     
  3. antenne007

    antenne007 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Österreich: UPC hebt Grundverschlüsselung ab sofort auf

    Schön, dass es da vorangeht!

    Hoffentlich kommt Kabel-Deutschland bald den Zwang, die Verschlüsselung aufzuheben, zu spüren
     
  4. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Österreich: UPC hebt Grundverschlüsselung ab sofort auf

    Die eigentliche Frage ist: Warum wurden ör Sender wie ORF 1/2 HD überhaupt verschlüsselt? Und können die jetzt unverschlüsselten Sender mit jedem Receiver empfangen werden oder kocht UPC Austria weiterhin eigenes Süppchen?
     
  5. drstan

    drstan Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Österreich: UPC hebt Grundverschlüsselung ab sofort auf

    weil UPC in österreich generell alles digitale verschlüsselt hat und nur man die digitalen programme nur mit den UPC eigenen boxen empfangen konnte...
     
  6. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Österreich: UPC hebt Grundverschlüsselung ab sofort auf

    Schlechter Einfluss aus der Nachbarschaft:LOL:!
     
  7. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Österreich: UPC hebt Grundverschlüsselung ab sofort auf

    Damit will UPC den Leuten die möglichkeit geben, wie bisher die Grundversorgung auf mehreren Geräten laufen zu lassen und dass wünschenswerterweise dazugebuchte Digitale Pay Paket läuft über den Hauptfernseher und ,leider die nach wie vor notwendige UPC-Box. Eine entschlüsselung der diversen zusatz Pakete (HD, Sky etc) geht nach wie vor nur über die Box. Die Freigabe der Grundversorgung soll mittelfristig die bisher empfangbaren Analogsender ersetzen die wahrscheinlich irgendwann abgeschaltet werden.
     
  8. nozzels

    nozzels Gold Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Österreich: UPC hebt Grundverschlüsselung ab sofort auf

    Die 50 Sender wurden auf 4 TS Muxe (48 SD Sender) + 1 TS Mux (2 HD-Sender) in den Frequenzbereich 306 - 338 MHz "zusammengepresst" aufgeschaltet.

    Jetzt die schlechte Nachricht:
    Die SD - Sender werden in der Videobitrate quasi auf DVB-T "Qualitätsniveau" (Red. Auflösung - Unschärfe, Blockartefakte etc.) hinunter transcodiert.


    338 MHz, 256, 6900...ORF 1HD, ORF 2HD

    306 MHz, 256, 6900...ORF1, ORF2-W, ORF2-NÖ, ORF III, Servus TV, SIXX Austria, Nick, Viva, GOTV, QVC, Rai UNO, TV5 Monde
    314 MHz, 256, 6900...ORF2-St, ORF2-K, ORF 2-E, Das Erste, BR, SAT1, Pro 7, Kabel 1, SWR-BW, Puls4, Okto,TRT Int.
    322 MHz, 256, 6900...ORF2-B, ORF2-OÖ, ORF2-S, ORF Sport +, ZDF, MDR, ATV, N-TV, W24, CNN, 3 Sat, W24,
    330 MHz, 256, 6900...ORF2-T, ORF2-V, Arte, RTL, RTL II, Super RTL, VOX, KIKA, Euronews, Eurosport, Sport 1, HSE 24,
     
  9. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Österreich: UPC hebt Grundverschlüsselung ab sofort auf

    Also wenn die Regionalmagazine auf ORF 2 kommen, hat man eine Diashow?

    Aber eigentlich sind zehn-elf Sender bei QAM256 und möglichen 50 Mbit/s nicht so schlimm.
     
  10. hector-paris

    hector-paris Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung:
    UE46F7080
    UE40F6270
    UE32F5070
    UE46D6200
    UE48H6470

    Toshiba
    37SL863G 2x
    AW: Österreich: UPC hebt Grundverschlüsselung ab sofort auf

    UPC und LIWEST, die beiden Scheisshäuslvereine der österreichischen KNB. Überall sonst gibt's keine Grundverschlüsselung.

    Aber vielleicht holt sich Kabelplus neben dem Burgenland auch mal Wien.:winken:
     

Diese Seite empfehlen