1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Österreich und Schweiz unterstützen Schäubles Online-Pläne

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.120
    Anzeige
    Weimar - Österreich und die Schweiz unterstützen die Absicht von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) für Online-Durchsuchungen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Österreich und Schweiz unterstützen Schäubles Online-Pläne

    ja klar, die müssen mit dem ja auch nicht zusammen wohnen, die Nachbarn haben immer leichtes reden
    Werden dann auch in der Schweiz die Konten offen gelegt? Man muß doch dort mal gucken dürfen welche Verbrecher und Terroristen "ihre" Gelder ablegen. Schließlich könnten da auch deutsche ALG II Bezieher..........
     
  3. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Österreich und Schweiz unterstützen Schäubles Online-Pläne

    nette überschrift, nur irreführend.
    man könnte auch sagen "deutschland ist für den bundestrojaner" anstatt zu sagen das schäuble das will. genauso verhält es sich in österreich und der schweiz nämlich. dort wird genauso diskutiert und nur weil der innenminister dafür ist heißt das noch lange nicht das "österreich" irgendwas "unterstützt"

    aber schöne überschrift auf bildniveau
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.991
    Ort:
    Hamburg
    AW: Österreich und Schweiz unterstützen Schäubles Online-Pläne

    Ist das eine von diesen Drohungen, Geschichte würde sich wiederholen? :eek:
     

Diese Seite empfehlen