1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Österreich: Streit um alte Analog-TV-Frequenzen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Juni 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.843
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wien - Österreichische Mobilfunkbetreiber wollen alte Analog-TV-Frequenzen nutzen, die TV-Stationen wollen sie jedoch nicht abgeben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Österreich: Streit um alte Analog-TV-Frequenzen

    Warum sollten sie ihre Frequenz auch abgeben? Vielleicht gibts ja schon bald einen Urknall und plötzlich wollen Alle wieder Analog fernsehen. Dann ist es gut, wenn man seine alte Frequenz gehortet hat und sofort wieder analog senden kann :rolleyes: :winken:
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Österreich: Streit um alte Analog-TV-Frequenzen

    Tip: Auf "analogen" Frequenzen kann man auch digital senden kann (mehr Programme, Sparten, Zusatzangebote)...
     

Diese Seite empfehlen