1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Österreich: ORF will Mittel- und Kurzwelle abschalten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Wien - Wie das Medienmagazin des Rundfunks Berlin-Brandenburg berichtet, ist die Einstellung der Sendungen auf Mittel- und Kurzwelle beim Österreichischen Rundfunk (ORF) bereits beschlossene Sache.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Österreich: ORF will Mittel- und Kurzwelle abschalten

    Das ist der Unterschied zwischen den reichen und den armen Ländern. Die Reichen schalten die Kurzwelle ab und verlassen sich nur noch aufs Internet. Natürlich bietet das Internet mehr, aber es gibt ein großes Nord-Süd-Gefälle. Auf Kurzwelle senden in erster Linie nur noch die ärmsten Länder...

    Und das Hobby des DXing stirbt damit immer mehr. Gerade mit RÖI habe ich das Kurzwellenhobby begonnen, und das Kurzwellenpanorama war für mich ein absolutes Muß, v.a. da es mit Fachliteratur und Informationen in der DDR immer Probleme gab, diese (besonders ohne Westverwandschaft) zu beschaffen...

    Damals gab es von RÖI auch noch immer ein durchgehendes Programm, heute wird nur die Übernahme von Ö1 nur noch gelegentlich unterbrochen...

    :wüt:
     
  3. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Hockenheim/Baden
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: Österreich: ORF will Mittel- und Kurzwelle abschalten

    Was ist daran so schlimm, sich von alten Zöpfen zu trennen ? Dass die Mittelwelle und Kurzwelle (analog) vor dem Aussterben ist ist doch uns allen klar. Diese Bänder sollten schnellstens freigeräumt werden für digitale Übertragung, so wie in allen anderen Bereichen auch. Dass wir alle zuhause keine Grammophone und Schellackplatten mehr hören nennt man Fortschritt, genau aus dieser Zeit stammen Mittel- und Kurzwellenübertragung. Irgendwann da ist halt Schluss...
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.998
    Ort:
    Hamburg
    AW: Österreich: ORF will Mittel- und Kurzwelle abschalten

    Digitalisierung dieser Bereiche ist unwahrscheinlich, da gibt es eher eine Totalabschaltung.
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Österreich: ORF will Mittel- und Kurzwelle abschalten

    @kharuba
    Es gibt aber noch genug die schallplatten hören ;).
    Sind also diejenigen die schallplatten und co hören unfortschrittlich?
    Warum werden dann neue platten hergestellt (mainstream nicht)?

    Mittel und Kurzwelle ist gerade für diejenigen im ausland interessant.
    Und ob es dafür jemals digitale alternativen gibt die auch genutzt werden wage ich zu bezweifeln.
     
  6. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Österreich: ORF will Mittel- und Kurzwelle abschalten

    Ich als Hobby DXer finde es natürlich schade aber trotzdem nachvollziehbar. Die Kurzwelle wird in Europa einfach nicht mehr gebraucht- die Zeiten sind vorbei. Und was die Randgruppenprogramme auf MW angeht: Die hört doch sowieso niemand
     
  7. chrikro

    chrikro Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    126
    AW: Österreich: ORF will Mittel- und Kurzwelle abschalten

    Mittel- und Kurzwelle erreichen einfach nicht mehr die Masse wie früher. Die Einstellung ist für mich absolut nachvollziehbar. So lässt sich wenigstens Geld einsparen, von dem der ORF zurzeit ja zu wenig hat.
     

Diese Seite empfehlen