1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Österreich: Netzbetreiber begrüßt zehntausendste HDTV-Kundin

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    Wien, Österreich - UPC, der österreichweit tätige Multimedianetzbetreiber, freut sich, nur wenige Monate nach Einführung des HDTV-Angebotes für seine Digital TV-Kunden, die zehntausendste HD-Kundin begrüßen zu dürfen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. SwissSniper

    SwissSniper Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    110
    AW: Österreich: Netzbetreiber begrüßt zehntausendste HDTV-Kundin

    Wir in der Schweiz werden nun auch beglückt mit dieser UPC-Schrottbox! Der HD Recorder der UPC bringt es auf satte 30 Watt im Standby! Diese Heizkörper im Fernsehmöbel sind total verbugt und sind sowas von Bedienerunfreundlich. Ich weiss ja nicht wer diese UPC Software auf diesen Schrottkisten geschrieben hat aber es kann sich nur um einen Studenten im ersten Semester handeln! Bei UPC ist das Motto: wie können wir den grössten Schrott, so teuer wie möglich dem Konsumenten unterschieben. Die Lösung heisst Zwangsboxen!
     

Diese Seite empfehlen