1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Österreich: Fast die Hälfte sieht noch analog

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Januar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.234
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wien - Auch in Österreich tickt die Uhr für das analoge Fernsehen. Innerhalb der nächsten zwei Jahre wird auf digitale TV-Signale umgestellt. Trotzdem sehen erst wenig mehr als die Hälfte digital.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.717
    Zustimmungen:
    2.408
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Österreich: Fast die Hälfte sieht noch analog

    WOW! :eek::eek:
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Österreich: Fast die Hälfte sieht noch analog

    Na, bei dem analogen Grundangebot! ORF1/2, SF1/zwei, alle deutschen - wofür brauch ich da digital...
     
  4. Golfer

    Golfer Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Österreich: Fast die Hälfte sieht noch analog

    Zitat: "Relativ weit verbreitet ist der digitale Empfang laut dem Bericht bei TV-Konsumenten mit Satelliten-Empfang. Von ihnen sind bereits die Hälfte umgestiegen."

    Konnte man ORF überhaupt jemals analog per Satellit empfangen?
     
  5. Bateman1980

    Bateman1980 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Österreich: Fast die Hälfte sieht noch analog

    Möglicherweise wegen der bescheidenen Bildqualität?
     
  6. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Österreich: Fast die Hälfte sieht noch analog

    Ich denke mal eher das Digital verschlüsselt ist.
    Und die meisten nicht einsehen die hohen Abokosten zu zahlen.
     
  7. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.717
    Zustimmungen:
    2.408
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Österreich: Fast die Hälfte sieht noch analog

    im Endeffekt der gleiche Blödsinn wie bei uns in DE im Kabel mit noch drastischeren Folgen was die Nutzung angeht.
     
  8. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Österreich: Fast die Hälfte sieht noch analog

    Und dann regen sich immer alle über die digital-faulen Deutschen auf...
     
  9. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Österreich: Fast die Hälfte sieht noch analog

    Nein, hat niemals analog via Sat ausgestrahlt
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.051
    Zustimmungen:
    4.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Österreich: Fast die Hälfte sieht noch analog

    1. ist das österreichische Kabel weitgehend unverschlüsselt, das ORF Paket wird vor der Einspeisung zentral entschlüsselt.

    2. denke ich, dass die Österreicher einfach ehrlicher sind, was die Angabe der Kabel-digital Haushalte betrifft. Wer glaubt, dass in Deutschland tatsächlich bereits über 40% der Kabelhaushalte digital schauen, der muss reichlich naiv sein.

    3. ist es schwer für mich nachvollziehbar, wie noch 50% der Österreicher nur analog schauen sollen. Wie sehen sie dann den ORF ? Über Satellit und Terrestrik ist er (mit ein paar wenigen kleinen Ausnahmen) nur noch digital zu empfangen.
    In Österreich haben 53,4% Satempfang (wenn die den ORF sehen wollen, müssen sie ALLE digital sein), 38,6% Kabel (davon sind 12% digital), 6,9% Terrestrisch - davon sind fast alle digital.
    Wie schauen da 50% analog ?? Geht nicht....
     

Diese Seite empfehlen