1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ÖSI 1+2 in D ?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von bf1tommy, 26. August 2008.

  1. bf1tommy

    bf1tommy Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    ich möchte gerne dORF.

    welchen Dig.Receiver sollte man sich kaufen, wenn man noch keinen hat.


    bitte nur technische antworten, keine Rechtsberatung :eek:
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: ÖSI 1+2 in D ?

    Offiziell gar keinen.
     
  3. Boy2006

    Boy2006 Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    213
    AW: ÖSI 1+2 in D ?

    Einen mit DVB-T damit du Legal ORF schauen kannst.
     
  4. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.135
    Ort:
    Kerkrade/Herzogenrath
    AW: ÖSI 1+2 in D ?


    Und dann immer schön Richtung Bayern laufen :D
    Sobald du dann ORF mit dem Receiver reinbekommst, kannste stehen bleiben und dich dort niederlassen und ungestört den ORF empfangen :p:winken:
     
  5. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: ÖSI 1+2 in D ?

    :D Kabelanschluss:D
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    BW
    AW: ÖSI 1+2 in D ?

    @ickis:
    Für euch NRWler ist alles im Süden Bayern... mmh?

    Der ORF kann nicht nur im südlichen Bayern sondern auch südöstlichen Teil von Baden-Württemberg empfangen werden.

    In Bayern kannst du grob rechnen, dass du mit einer guten Antenne bis zu 100km entfernt von der österreichischen Grenze Empfang haben KANNST. Sicher ist der Empfang hingegen nur wenn du näher dran bist.

    In Baden-Württemberg - der einzige Senderstandort der ankommt ist der Pfänder aus Vorarlberg - verläuft die Linie grob bei Biberach, Albstadt, Balingen - mit Glück auch noch in Tuttlingen. Weiter südlich - ab dem Hegau - hast du wieder garantiert Empfang. Und rund um den Bodensee sowieso...

    @bf1tommy:
    Wenn du NICHT nach Süddeutschland ziehen willst (oder dort eh schon wohnst):
    Besorg dir einen Receiver der Cryptoworks beherrscht. Und dann such dir jemanden aus Österreich, der dir eine Karte besorgt.

    Für alles andere gibts hier keinen Support. Und sich jetzt noch Equipment für den ORF Empfang ohne Smartcard zu kaufen ist sinnlos, da bis in wenigen Monaten wahrscheinlich der ORF wieder komplett dicht sein wird.

    Greets
    Zodac
     
  7. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hit-Girls Geheimversteck :-)
    AW: ÖSI 1+2 in D ?

    Ist eigentlich nicht schwer, z.B. ein ganz normaler HD Receiver mit Festplatte (damit Du auch ORF1 HD empfangen und aufnehmen kannst) und CI-Slot.
    Dann ein Cryptoworks Modul, da gibts viele auf dem Markt, ich empfehle das Mascom Cryptoworks oder (speziell beim HD S2) das Technicrypt CW Modul.
    Und last but not least einen netten Bekannten in Österreich, der Dir die Karte anmeldet, freischaltet und zuschickt :D

    Ansonsten gibts halt noch die "teuflischen" Empfangswege aber wie schon gesagt wurde a) wird da hier nicht drüber diskutiert, da gibts andre Foren für und b) sind die herkömmlichen Hacks wahrscheinlich bald eh wieder dunkel, lohnt sich also nicht dafür viel zu investieren....
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Wasserfall

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Bikini Bottom
    AW: ÖSI 1+2 in D ?

    Du kannst, wenn du keinen Österreicher an der Hand hast, auch die richtig teuere Variante gehen und dir jeden Monat eine neue Karte kaufen, die dann 30 Tage umsonst freigeschaltet wird. Nur wird dich das jeden Monat 18 Euro kosten, da wäre ein Premiere Abo vielleicht sinnvoller :D
     
  9. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Frankfurt
    AW: ÖSI 1+2 in D ?

    Mit einer offiziellen ORF Digital Karte kann man den ORF in ganz Europa LEGAL empfangen, man muss bloß drankommen.
     
  10. Paul03

    Paul03 Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Halle/ Saale
    AW: ÖSI 1+2 in D ?

    Fahrtkosten mal nicht mitgerechnet ist diese Lösung sogar noch günstiger als die österreichische GEZ. :D
     

Diese Seite empfehlen