1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Öffentlich-Rechtlicher Nachrichtenkanal: Folgen für ARD und ZDF?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. August 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.061
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach Nizza, München und Ansbach wurden einmal mehr Forderungen nach einem öffentlich-rechtlichen Nachrichtenkanal laut. Der VPRT-Vorstandschef sorgt sich dabei allerdings um die Hauptprogramme von ARD und ZDF.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. radiouwe

    radiouwe Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    3
    Abgesehen, das ich das Geschrei der "Privaten" nicht mehr hören kann, wenn Sie sich aufregen, dass die Öffentlich/Rechtlichen nicht noch weiter expandieren sollen, finde ich auch das die Öffentlich/Rechtlichen mit Tageschau24 doch einen Nachrichtenkanal haben der rund um die Uhr zur Verfügung steht und für meine Begriffe ausreichend ist. Inwieweit sich das ZDF daran beteiligt ist eine andere Sache. Beim Morgenmagazin klappt doch auch die Zusammenarbeit.
    Noch mal zurück zu den "Privaten". Sie starten doch einen nach dem anderen Kanal um Ihren "Schrott" loszuwerden. Am Ende wollen Sie auch noch Geld dafür (Z.B. für HD). Ursprünglich war eine Finanzierung über Werbung angedacht.

    Gruß radiouwe
     
  3. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.122
    Zustimmungen:
    686
    Punkte für Erfolge:
    123
    An tagesschau 24 ist das ZDF meines Wissens nach überhaupt nicht beteiligt, denn die haben mit ZDFinfo einen eigenen Kanal.
     
  4. Nutzer27

    Nutzer27 Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    13
    Oh. Wie selbstlos. Der VPRT sorgt sich also um das Angebot von ARD und ZDF. Wahrscheinlich will der VPRT uns sagen, dass seinen Mitgliedern — insbesondere NTV und N24 – der Arsch auf Grundeis geht, wenn sie sich vorstellen plötzlich Konkurrenz zu haben, die nicht fast 24/7 Dokus über Herrn Hitler, Großprojekte und Waffen zeigt.
     
    skykunde gefällt das.
  5. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    Genau dasselbe sage ich auch. Für was hat man Tagesschau24? Dann muß man das Sendeschema dieses Kanals halt mal ein wenig anpassen. Und das ZDF mit ZDF info, wo ein Hilter-Schinken nach dem anderen läuft? Wenn die AfD, Pegida oder die Rechten irgendwo protestieren, dann ist die Empöhrung groß. Die böööösen Rechten oder Rechtspopulisten. Aber seit Jahren die Bevölkerung mit Filmen über Hitler volldröhnen. ZDF info ist meines Erachtens noch überflüssiger wie ZDF Kultur. ZDF Kultur hat wenigstens noch etwas Abwechslung und zeigt Klassiker von den 60ern bis 90ern. Schade, daß dieser Sender dem Jugendwahn zum Opfer fällt.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Der Nachrichtenkanal ist doch garnicht spruchreif. Selbst Deppendorf, Ex-Leiter ARD Hauptstadtstudio, verlangt in dem Szenario den Umbau von Tagesschau24 und keine weitere Senderexpansion.
     
  7. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    Die Dokus über den Kosmos und die Aliens hast du wohl absichtlich weggelassen !?
     
  8. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.471
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    Wehrter VPRT, wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen schmeißen! Sowohl n-tv als auch N24 haben auch keine Glanzleistung erbracht in der Nacht. Also lieber den Mund halten wenn man selber nicht besser ist als jene gegen die man ach so gerne wettert.

    Wenn die Privaten ihrer Informations"pflicht" nachkommen würden, könnte man das so stehen lassen. Aber so sollte man still sein, wenn man sich Nachrichtensender schimpft, aber anstastt Nachrichten lieber Dokus sendet. Deutschland kann kein Fernsehen und schon gar nicht Nachrichtensender. Deutschland kann gar nichts mehr...

    Nur als T1pp an unsere inkompetenten Sendergruppen:

    Schaut rüber nach Frankreich wie man Nachrichtensender auch Nachts programmiert. Auf iTELE waren auch Nachts Infos über Nizza und andere Ereignisse. Und auch die BBC kann das, nur bei uns kriegen das die Beteiligten nicht hin und die Politik setzt keine Rahmenbedingungen im Rundfunkstaatsvertrag.

    Ich sag ja, das Problem ist nicht der ÖRR als solcher, sondern das dafür arbeitende Personal, wie IntendantInnen und Politik. Die arbeiten nicht genug für ihr Geld, dass sie von der Allgemeinheit bekommen, aber in Institutionen für die Allgemeinheit arbeiten. Da passt vieles nicht zusammen und ...ach ein schwarzes Loch über das man sich immer aufregt... Und dann wundert man sich dass viele den Glauben verlieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2016
  9. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.122
    Zustimmungen:
    686
    Punkte für Erfolge:
    123
    Oder man macht Phönix endlich mal zu dem, wofür der Sender eigentlich mal gegründet wurde und zeigt dort fast schon wie ntv Dokus in Dauerschleife.
     
  10. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.976
    Zustimmungen:
    745
    Punkte für Erfolge:
    123
    Warum nicht gleich die Hauptprogramme dafür nehmen? Zwischen Mittagsmagazin und Hauptnachrichten kommt da doch sowieso nichts Sehenswertes mehr.
     

Diese Seite empfehlen