1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Äußerst seltsame Probleme bei DVB-S

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Pommbaer, 28. Februar 2005.

  1. Pommbaer

    Pommbaer Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    :confused::confused::confused::confused: Hallo :confused::confused::confused::confused:
    Ich habe ein problem mit unserer sat-anlage.
    das bild wird von einem quad über einen zentralen 6er-verteiler auf im moment 5 receiver verteilt.
    bei einem receiver treten folgende probleme auf:
    über tag setzt das bild ausschließlich beim sender Sat.1 im sekundentakt aus, der receiver meldet "kein videosignal" abends hingegen ist der empfang einwandfrei.
    wenn aber das schnurlose telefon klingelt (sinus-modell der D.T.) setzt das programm ganz aus.
    receiver = Philips DSR300.
    genau das gleiche modell benutze ich auch hier oben und hier habe ich rund um die uhr einwandfreien emfang. das problem gibts nur unten im wohnzimmer. beide receiver haben die neueste software und sind vor wenigen wochen erneuert worden.

    vll hat jemand eine idee oder ne lösung :confused::(
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Äußerst seltsame Probleme bei DVB-S

    Stichwort für die Suchfunktion: DECT
     
  3. Pommbaer

    Pommbaer Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Äußerst seltsame Probleme bei DVB-S

    ja aber, was tun?
    auf das schnurlose tele sind wir angewiesen unten. gibts bei schnurlosen telen noch andere standarts ausser dect? irgendwas tolles neues digitales AUSSER Voice-over-ip-phones?
    und abgesehen davon tritt das problem ja nur unten auf. hier oben hab ich den gleichen receiver und auch ein DECT-telefon der sinus-reihe und ich habe das problem nicht. und innerhalb der reichweite des teles von unten befinde ich mich auch noch.
    seltsam. sag ich ja
     
  4. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Äußerst seltsame Probleme bei DVB-S

    Ordentliches Koax mit 100 dB Schirmung, PASSENDE 100 dB-F-Stecker und der Empfang ist wieder in Ordnung.

    Gruß Hajo
     
  5. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Äußerst seltsame Probleme bei DVB-S

    Du schreibst ja shon das euer schnurloses Telefon unten ist.
    Deswegen betrifft es auch nur den Receiver der unten steht.
    Lösung ist entsprechend ganz einfach...
    Neues gutes Kabel besorgen oder alternativ mal versuchen das Telefon ein paar Meter weiter zeg zu stellen.
     

Diese Seite empfehlen