1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Äußere Sat Positionen nicht empfangbar USALS

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von opx20, 23. Mai 2014.

  1. opx20

    opx20 Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gibertini XP 100
    TBS 8922 PCI Sat Karte
    Inverto Black Ultra Single
    Stab HH90
    Anzeige
    Hallo an alle,
    habe nun meine Gibertini 100 XP an der hauswand an der Halterung die ich vorher mit Wasserwaage ausgerichtet habe montiert. Nun empfange ich auch schon einige Satpositionen nur die beiden äußeren im osten der Türksat auf 42° Ost und im westen der Hispasat 30° west haben beide null qualität.
    Bei Usals ist es doch normalerweise so das man wenn man den südlichsten Sat ausgerichtet (bei mir 7° ost) hat sollten alle Positionen ein Signal haben. Habe auch schon mit starken Transpondern auf diesen beiden getestet wieder nix.
    Nur ne Signalstärke zwischen 70 und 80% bei beiden.

    Motor ist ein Stab HH 90
    LNB habe ich IBU Single
    Receiver Golden Media 990 unterstüzt USALS

    mein breitengrad ist 51.7° N
    mein Längengrad ist 6.9° O

    Könnt ihr mir sagen woran es liegen könnte?

    kann das die Lösung sein:

    nachdem man den breitengrad am Motor eingestellt hat die elevation der antenne ändern bis ausreichend Empfang auf dem 7 ost ist
     
  2. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
  3. opx20

    opx20 Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gibertini XP 100
    TBS 8922 PCI Sat Karte
    Inverto Black Ultra Single
    Stab HH90
    AW: Äußere Sat Positionen nicht empfangbar USALS

    Vielen Dank für deinen Tipp werde mir nochmal alles ansehen was im Handbuch zum Rotor steht
     
  4. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Äußere Sat Positionen nicht empfangbar USALS

    Transponderliste im Receiver aktuell?, bei 70-80% Signalstärke sollte auch quali da sein, ansonsten Elevation der Antenne auf nem äusseren Sat korrigieren!;)
     
  5. opx20

    opx20 Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gibertini XP 100
    TBS 8922 PCI Sat Karte
    Inverto Black Ultra Single
    Stab HH90
    AW: Äußere Sat Positionen nicht empfangbar USALS

    Ja sat liste ist aktuell. Momentan steht mein Motor Stab HH 90 allerdings nich auf 51° sondern auf 58°. Ich denkle wenn ich das morgen ändere sollte es bei den äußeren besser klappen. Und der motor ist mit der Schraube im oberen Loch befestigt. Wenn ich diesen im unteren befestige dann steht die Antenne Gibertini 100 XP sehr tief nach unten geneigt. Könnte eine elevationskorekktur dann eine Verbesserung bewirken?

    Meine standort Koordinaten sind

    Längengrad: 6,8 ° Ost
    Breitengrad: 51,7° Nord
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2014
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.739
    Zustimmungen:
    1.025
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Äußere Sat Positionen nicht empfangbar USALS

    das Problem kenn ich :)

    Nachdem ich den Rotor und nicht den Spiegel weiter gen westen gedreht hab, gings dann.

    Der Link oben erklärt das gut, anhand der 4 Bilder.
    Diese hier => SATzentrale - Installation USALS Drehanlage -
     
  7. opx20

    opx20 Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gibertini XP 100
    TBS 8922 PCI Sat Karte
    Inverto Black Ultra Single
    Stab HH90
    AW: Äußere Sat Positionen nicht empfangbar USALS

    also kann es ja nur an der falschen motor elevation liegen oder?
     
  8. opx20

    opx20 Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gibertini XP 100
    TBS 8922 PCI Sat Karte
    Inverto Black Ultra Single
    Stab HH90
    AW: Äußere Sat Positionen nicht empfangbar USALS

    @delantero auch bei 70% Signalstärke auf Astra 2 keine quali
     
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.739
    Zustimmungen:
    1.025
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Äußere Sat Positionen nicht empfangbar USALS

    lass den Rotor auf 42E drehen.

    Dann schau, ob das Signal kommt, wenn du den Spiegel leicht nach oben oder unten bewegst. Dann schau auf den Link von oben, und du weist, was du machen must :)
     
  10. opx20

    opx20 Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gibertini XP 100
    TBS 8922 PCI Sat Karte
    Inverto Black Ultra Single
    Stab HH90
    AW: Äußere Sat Positionen nicht empfangbar USALS

    jo habe ich schon vor paar tagen probiert da kam gar nix dann versucht elevation zu korregieren auch nix
    woran könnte das liegen
     

Diese Seite empfehlen