1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ärger um Travolta bei "Wetten, dass...?" geht weiter

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. März 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.103
    Anzeige
    Stuttgart - Jetzt hat auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat das ZDF indirekt aufgefordert, das Scientology-Mitglied von der kommenden Sendung in Freiburg (31. März) wieder auszuladen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    AW: Ärger um Travolta bei "Wetten, dass...?" geht weiter

    Ich bin erstmal dafür "Politiker" wie den Oettinger von jeder Art der Meinungsverbreitung auszuladen, also TV,Zeitung,Radio,Internet etc.
     
  3. Rockabye

    Rockabye Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.382
    Ort:
    Hamburg ich weiß ihr seid neidisch
    AW: Ärger um Travolta bei "Wetten, dass...?" geht weiter


    Na ja Scientology hat in diesem Land nix verloren.
     
  4. doku

    doku Guest

    AW: Ärger um Travolta bei "Wetten, dass...?" geht weiter

    Tom Cruise durfte sich ja auch beim Tommy produzieren! ;)
     
  5. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Ärger um Travolta bei "Wetten, dass...?" geht weiter

    Travolta soll keine Werbung für diese wirtschaftliche Gehirnwäschevereinigung machen, dann kann er ja bei Wetten Dass aufreten
     
  6. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.332
    AW: Ärger um Travolta bei "Wetten, dass...?" geht weiter

    Das ist ja schon das Problem: Durch solche populistischen Aufrufe wird nun auch der Letze erfahren, daß Travolta Scientologe ist. Und damit prägt er nun das Image der Sekte. Da muss er gar nicht mehr selbst darüber sprechen. Werbung erfolgt manchmal viel subtiler.
     
  7. doku

    doku Guest

    AW: Ärger um Travolta bei "Wetten, dass...?" geht weiter

    Dennoch hat digi recht! Wenn er keine Propaganda für die Scientologen macht, sehe ich auch keinen Grund ihn auszuladen...
     
  8. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Ärger um Travolta bei "Wetten, dass...?" geht weiter

    Ich hatte ja schon mal was zum Travolta hier gepostet, aber da waren die meisten so eingestellt, das die mich ausgelacht hatten und die Sekte(ist eigentlich keine, da die dich meiner ansiicht nach umprogrammieren und finanziell und psychisch aussaugen) , hier verteidigten. Ich persönlich sehe mir keine Filme mit Cruise und Travolta mehr an. Das ist meine Konsequenz daraus. Wenn er eigeladen wird, okay, aber er soll keine Werbung machen für sc....y. Ich schalte dann sowieso weg.
     
  9. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.332
    AW: Ärger um Travolta bei "Wetten, dass...?" geht weiter

    Ich habe weder gesagt, daß digi recht hat oder nicht. Ich habe lediglich das Problem aufgezeigt. Es ist gar nicht nötig, daß er direkte Werbung macht. Sein Auftritt dort ist genug Werbung.

    Ihn auszuladen würde noch mehr Schlagzeilen machen. Man hätte ihn nicht einladen sollen. Aber dafür ist es jetzt zu spät.
     
  10. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.332
    AW: Ärger um Travolta bei "Wetten, dass...?" geht weiter

    Ich sehe auch eine Gefahr durch Scientology. Aber ich muss deswegen auf nichts verzichten. Cruise und Travolta waren selten von mir geschätze Schauspieler. Cruise habe ich so richtig eigentlich nur in Rainman wahrgenommen, aber da war Dustin Hofmann sowieso der Star.
     

Diese Seite empfehlen