1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ärger um "Nacktscanner" auf iPhone-Rechnungen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Ein dubioser Posten auf der Rechnung von iPhone-Kunden der Deutschen Telekom sorgt für Wirbel.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. DiegoXL

    DiegoXL Guest

    AW: Ärger um "Nacktscanner" auf iPhone-Rechnungen

    Mein Gott,die Abzocker sind immo aber auch überall.:eek:
    Wann reagiert unsere Bundesregierung endlich mal dadrauf.
    Das wird ja immer schlimmer,einmal falsch geklickt ( Der Hinweis, dass Nutzer auf der anschließenden Seite ein kostenpflichtiges Angebot abschließen, sein inzwischen "besser sichtbar", so das Unternehmen gegenüber "W&V".) und schon kostet es Geld,berechtigt oder nicht sei mal dahingestellt.

    Das schlimmste ist dass in manchen Fällen ehemalige Staatsanwälte ihren guten (oder auch nicht) Namen dafür verkaufen.Pfui Deivel:eek:
    Denen muss man bei solchen Machenschaften sofort ihre Pensionsansprüche streichen.

    Es wird immer schlimmer!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. August 2010
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ärger um "Nacktscanner" auf iPhone-Rechnungen

    Na Leute die auf ein solch ein Dussliges Angebot reinfallen (Nacktscanner für das iPhone:D)sind doch wohl selber schuld
     
  4. Mike91

    Mike91 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Ärger um "Nacktscanner" auf iPhone-Rechnungen

    Da läuft doch eh nur ein kurzes Video, wie man es in der Werbung sieht. Das funktioniert eh nicht. Hatte den X-ray Scanner aus dem Internet geladen und da ist genau das passiert, was ich befürchtet hatte, nur ein Video.

    Jetzt gibt's sogar noch ein neues Tool: Schreib die Handynummer deines Partners und lies seine Mails. :rolleyes:
     
  5. DiegoXL

    DiegoXL Guest

    AW: Ärger um "Nacktscanner" auf iPhone-Rechnungen

    Es geht hier aber um arglistige Täuschung des Nutzers,egal um was für einen Dienst es sich hierbei gehandelt hat.(nur mal so am Rande bemerkt)

    Das nennt man "Abzocke"!
     
  6. Mike91

    Mike91 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Ärger um "Nacktscanner" auf iPhone-Rechnungen

    Das wäre ein Fall für die "Stiftung Warentest". :LOL:
     
  7. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Ärger um "Nacktscanner" auf iPhone-Rechnungen

    Ein modernes Röntgengerät ist größer als ein Kleiderschrank und kostet mindestens 100.000 Euro.

    Wer so blöd ist und glaubt, dass ein Nacktscanner fürs iPhone funktioniert, gehört mit einer Abzockmasche schlimmstens bestraft!
     
  8. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.594
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Ärger um "Nacktscanner" auf iPhone-Rechnungen

    Hatte beim Stand der Technik zumindest erwartet, dass dann das Handy zum entsprechenden Gesichtstyp und Körpergröße beispielsweise 'die Größe der Nippel' "ermittelt" oder besser errät. :eek: :D
     
  9. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.594
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Ärger um "Nacktscanner" auf iPhone-Rechnungen

    Ich warte ja bereits auf einen Testberich bei 'SFT' oder einem ähnlichen Monatsmagazin. :D
     

Diese Seite empfehlen