1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ärger um Blockbuster in der ARD

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Juni 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.377
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Programm von "Das Erste" werden immer mehr Top-Spielfilme statt um 20.15 Uhr zu unglaublichen Sendezeiten am späten Sendeabend mitten in der Woche gezeigt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ärger um Blockbuster in der ARD

    "immer mehr Top-Spielfilme "

    Hab ich was verpasst? Das ist doch jeden Sommer so. Da versucht sich wieder einer in Skandalisierung...
     
  3. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.999
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Ärger um Blockbuster in der ARD

    Ist da wieder ein Betonkopf geboren worden??? :eek:
    Aufwachen Herr Herres. :eek::D
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Ärger um Blockbuster in der ARD

    Werden bei den Zuschauerzahlen nicht mittlerweile auch die VCR Gucker paar Tage später mitgezählt? Dann müsste man die angeblich dollen Zuschauerzahlen nach Mitternacht nochmal relativieren.
     
  5. TV-Fan 2009

    TV-Fan 2009 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ärger um Blockbuster in der ARD

    Der Fernsehzuschauer wird ja seit langem schon nicht mehr ernst genommen. Man fragt sich wirklich für wen die öffentlich-rechtlichen Sender Programm machen.

    Da laufen ja schon kaum noch Filme um 20.15 Uhr. Und wenn dann nur Filme für die Minderheit.

    Das gleiche gilt für Sender wie Sat1 und Kabel1 oder ProSieben. Früher hatte man sich gefreut. Aber Filme werden immer seltener.

    Diese Crimesendungen, Futtersendungen (Kochshows) oder Problemsendungen (Supernanny oder Auswandern in die Fremde) mit geballter Werbung kann doch nicht alles sein.

    Das Fernsehen sollte wieder zu seinen Ursprung zurück kehren und für den Zuschauer da sein.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Ärger um Blockbuster in der ARD

    Wo gabs denn Ärger?
    Der ist DF "gemacht".
     
  7. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ärger um Blockbuster in der ARD

    Im Gegenteil. Es laufen sehr viele Filme um 20:15, aber die erreichen oftmals nur die Älteren - vom Tatort abgesehen. Der Grund ist offensichtlich: Wenn Hollywood läuft, bleiben die Alten fern und die Jungen kommen gar nicht erst.
     
  8. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.306
    Zustimmungen:
    2.230
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Ärger um Blockbuster in der ARD

    Top Spielfilme in der ARD?
    Seit wann dat denn? :rolleyes:
     
  9. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ärger um Blockbuster in der ARD

    Es ist nach meiner Meinung auch nicht die Aufgabe der ARD, um 20:15 Uhr Blockbuster zu senden. Die Rundfunkgebühr ist ja nicht dazu da, eine art Premiere-Light oder RTL-Premium zu sein.
     
  10. michaxx

    michaxx Gold Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ärger um Blockbuster in der ARD

    Naja, warum sendet man einen Blockbuster Do um 23 Uhr und Samstag um 22 Uhr einen alten John-Wayne-Film... verstehen kann das nur die ARD
    Die ARD interessiert Ihre Zuschauer doch gar nicht... wenn die ums Geld kämpfen müßten, wäre das anders
     

Diese Seite empfehlen