1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ärger mit Satfirma wer hilft ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von garysmith, 25. Juli 2005.

  1. garysmith

    garysmith Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo

    Ich brauche mal Eure Hilfe
    Habe gerade nur ärger mit der Firma die mir die Satantenne von Gibertini aufs Dach gemacht hat Innerhalb von 6. Monaten ging 4 mal kein empfang mehr davon 3mal in kürze. Jetzt mein die Firma mein Satreceiver von Technisat S1
    wäre schuld die würde sich nicht mit ihrer Gibertini Schüssel sich nicht vertragen.

    Jetzt meine Frage kann das sein ?
    Ich würde sowas als Blödsinn halten.

    Habe auch langsam keine lust mehr mich über die Firma zu ärgern.
    Jetzt droht sie auch wenn jemand rausfindet das es an meinen Satreceiver liegt muß ich für alles selber aufkommen.

    Kenne jemanden von meiner arbeit der hat Jahrelang noch keine Probleme gehabt die Firma wo er hat tun auch hochwertige Satantennen Namen aufs Dach bauen. Wäre ich lieber zu dieser Firma gewächselt.

    Gruß Gary
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Ärger mit Satfirma wer hilft ?

    die firma hat zu 99 % einfach schlampig gearbeitet.

    z.B die schüssel nicht richtig ausgerichtet oder sowas.
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Ärger mit Satfirma wer hilft ?

    Das sich der Receiver mit der Schüssel nicht verträgt ist absoluter Quatsch. Die haben ziemlich sicher sehr schlampig gearbeitet, Schüssel nicht korrekt ausgerichtet und/oder Kabel fehlerhaft montiert.
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.771
    Ort:
    Mechiko
    AW: Ärger mit Satfirma wer hilft ?

    Das Bild kann auch mal wegen Gewitter oder starken Regen verschwinden.
    Das ist dann was ganz normales.

    Wann geht bei dir das Bild wech ?
     
  5. strippenzieher

    strippenzieher Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Technisches Equipment:
    -dazu reicht der platz hier nicht aus....
    AW: Ärger mit Satfirma wer hilft ?

    an beide 'gold-members' :
    wie könnt ihr soetwas sagen, ohne überhaupt das problem gesehen zu haben?

    bei weiteren aussagen bitte den zusatz'habe die kristallkugel benutzt' hinzuschreiben.....

    ein solcher fehler kann vielerlei ursachen haben:
    feuchtigkeit in f-steckern
    ein baum im weg
    und und und....

    an deiner stelle würde ich zu einer anderen firma gehen, die den fehler suchen und einen rapport herausschreiben lassen....

    das ein receiver sich mit dem spiegel nicht verträgt ist technisch unmöglich...
    höchstens mit dem lnb oder schalter.....
    ....diese probleme gibt es durchaus, insb bei lnbs die aus fernost kommen....

    das bei starken regen oder schnee kein signal mehr anliegt ist volkommen normal und liegt in der natur der übertragungsweise....

    ohne sich das problem mal ansehen zu können können wir alle nur weiter raten......
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Ärger mit Satfirma wer hilft ?

    Da die Firma es auf den Receiver schiebt. "schließe" ich einfach dadrauf das sie ihre Fehler nur vertuschen will.

    Sonst würde eine Firma nicht sowas sagen.

    Ich sagte z.B das sie die schüssel nicht richtig ausgerichtet haben. und hatte mir auch einen % luft gelassen wo dann deine sachen reinpassen könnten ...
     
  7. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Ärger mit Satfirma wer hilft ?

    Hi,
    würde ich auch so sehen. Haben die denn auch einen neuen LNB montiert? Da würde ich es für möglich halten, daß sich LNB und Receiver nicht vertragen, hatte ich hier auch schon, aber mit der Schüssel? Quatsch!
    Gruß
    Thomas
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Ärger mit Satfirma wer hilft ?

    In der Tat kann es zwischen LNBs und Receiver manchmal etwas haken, meist ist dann das LNB Schuld, klar das gefällt der Firma bestimmt nicht.

    Ist es ein Twin- oder Quad-LNB?

    digiface
     

Diese Seite empfehlen