1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Änderungen in der TV-Kabelbelegung in Bremerhaven

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.342
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Am Mittwoch werden im Kabelnetz von Bremerhaven und den angeschlossenen Netzen Langen, Loxstedt und Teilen von Schiffdorf einige Kanäle neu belegt. Zusätzlich wird der Frauensender Sixx den Sender Das Vierte ersetzen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Änderungen in der TV-Kabelbelegung in Bremerhaven

    ...und den restlichen Tag gibts NDR-Fernsehen nur über Radio Bremen mit Doppellogo analog.

    Wem es gefällt, die Bremer und Bremerhavener hängen ja an ihrem Radio Bremen sowie "buten un binnen" :)

    Gruß,

    Wolfgang
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.762
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Änderungen in der TV-Kabelbelegung in Bremerhaven

    Die Eingrenzung des NDR Fernsehens gibt es da ja schon länger.
    Neu scheint die Beschneidung des WDR Fernsehens zu sein.
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Änderungen in der TV-Kabelbelegung in Bremerhaven

    Naja, es wurde ja von KDG angekündigt, dass für die Zwangsräumung der beiden Sonderkanäle je ein Drittes dran glauben muss. Ohne die Kabelbelegung nun noch genau zu kennen, flog damals glaube ich der BR.

    In Bremen kommt eben traditionell erschwerend dazu, dass es zwei ortsübliche Dritte gibt, einmal RB-TV, als Ersatz für das RB-Regionalfenster in der ARD und einmal das niedersächsische NDR-Fenster.

    Somit muss eben nun der WDR mit einer Propagierung dran glauben.

    Man bedenke zudem: In HB leistete man sich bis vor Kurzem den Luxus, zwei mal ein nahezu identisches ARD-Programm (ARD NDR / ARD RB) parallel auszukabeln (wegen buten un binnen).

    Deshalb fand ich damals das Bremer Kabel immer recht interessant und habe es bei meinen Aufenthalten immer ausführlich studiert :)

    Gruß,

    Wolfgang
     
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.510
    Zustimmungen:
    1.996
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Änderungen in der TV-Kabelbelegung in Bremerhaven

    Das Regionalprogramm für HB muss ja irgendwo unterkommen... Deshalb ist es kein Luxus, da ja noch Netze in NDS am Kabelkopf hängen.

    Den Luxus mit einem parallelen Vorabend Programm in der ARD konnte ich hier im Saarland bis 98 auch genießen.
     

Diese Seite empfehlen