1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Änderungen am DX-Forum gewünscht!

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Commander Keen, 22. Juli 2003.

  1. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    (Es steht zwar schon im Small-Talk, aber sicherheitshalber schreibe ich es hier nochmal...)

    Ich frage mich schon einige Zeit, ob das DX-Forum nicht etwas zweckentfremdet wird.
    Zunächst mal wird dort viel zu viel über Astra und Hotbird Aufschaltungen berichtet.
    Meiner Meinung nach hat das hier nix zu suchen.
    Ein DX-Forum sollte alles andere behandeln, nur nicht Astra 19,2° und Hotbird 13°!

    Als Themen stelle ich mir Drehanlagen, Diskussionen über gute LNBs, SCPC Empfang, Feedhunting und auch C-Band Empfang vor.
    (also alles für die nicht "Normal-Sat-statt-Kabel Gucker")

    Natürlich braucht es dann ein neues Forum für den Astra und Hotbird Empfang.
    Passender Name wäre z.B. "Neues am Satellitenhimmel" oder so ähnlich.
    Das Forum für die DX-Sachen sollte auch umbenannt werden, z.B. in "DX-Ecke" oder so...

    Und hier ein Link auf den Thread im Small-Talk Forum

    <small>[ 23. Juli 2003, 17:17: Beitrag editiert von: Moloch ]</small>
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    100% ACK!
    Leute, die NUR Astra / Hotbird empfangen, sollten hier sogar Zutrittsverbot bekommen winken

    <small>[ 22. Juli 2003, 19:00: Beitrag editiert von: Michael ]</small>
     
  3. orion

    orion Guest

    Hallo Leute,

    @ Moloch
    also ich muß sagen, daß ich den Vorschlag prima finden, eine extra Rubrik für Neuaufschaltungen auf Astra/Hot Bird und damit bekommt dann auch das jetzige "DXer-News" auch wieder seinen Namen zu Recht.

    q Michael
    du bist aber garstig zu mir, nun darf ich dann das "DX-Forum" nicht mehr betreten nur weil ich im Augenblick auch nur Astra + Hot Bird empfange
    Das wird hart... winken winken
    Gruß
    Orion
     
  4. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Dafür war ich schon vor einigen Monaten und jetzt immer noch.

    Der Name könnte ja Astra/Hotbird-News sein.
    Im DXer-News-Forum müsste man natürlich explizit in der Erläuterung "KEIN Astra/Hotbird" schreiben.
     
  5. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    also ich mach mal folgenden Vorschlag:

    in den Unterbereich News nen Bereich Transponder News, hier können alle Neuaufschaltungen rein aber nur diese und keine großen Diskussionen. Allerdings auch die Aufschaltungen diverser Positionen.

    Und dann noch das DXér Forum unterhalb von Satellit, denke das ist ne gute Lösung oder? Bei DXér kann über Sats, Feeds usw. gesprochen werden.
     
  6. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    naja ... man kann ja auch in den Transponder News diskutieren ... wenn jemand es nämlich nicht fertig bringt, mal nach M/6 auch die 8 zu drücken winken breites_

    Ansonsten unterstütze ich diese Idee!
     
  7. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Seit doch nicht Päpslicher wie der Papst,ich könnte auch sagen alles was Ku Band ist Raus aus dem DX-Forum.Wir nehmen nur noch C Band und nur das was man ab 3 Meter empfangen kann.Das ist in meinen Augen DX. Schaut euch mal den Amateurfunk an,das dort als DX bezeichnet wird auf den Satellitenempfang anwenden,dann habt ihr DX.
    Also laßt die Kirche im Dorf.Nur zur Information ich habe 1 mal 1,50 Meter und 2 mal 90 cm, wie der Michael immer so schön sagt rundes Blech.

    mfg
    lagpot
     
  8. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    DX ist eigentlich aus den gegeben Möglichkeiten das beste rauszuholen. Wenn nur C-Band DX ist, leben in manchen Ländern nur DXér in andren gar keine, das ist ja nun Quatsch.Ich sehe es aber eben als ne Herausforderung an mit meinen 1.05m runden Blech das best mögliche rauszuholen, und im Winter ist das eben der Express auf 80° Ost. Ich sags jetz mal drastisch, man kann auch ne 2,50 m Anlage haben vom Fachmann aufgebaut und sich DXér nennen, aber die Anlage empfängt weniger als meine 1m. War jetzt sehr drastisch aber für mich gehört zum DXén auch das selber aufbauen und justieren der Antenne. Dreghen kann ja jeder *fg*
     
  9. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    @Ricardo
    Und manche Leute sehen es auch als Herausforderung an mit ihren 40cm Antennen auf dem Hotbird eine Feed zu erwischen.Das ist kein Argument.Oder mit einer mit einer 2 Meter Antenne eine Feed zu sehen der sonst nur mit 3 Meter zu sehen ist.Das ist für mich kein unterschied. DX ist der Empfang der mit unzureichenden Mitteln Hergestellt wird.Das heißt wenn ich im Amateurfunk in meinem Wagen,mit den USA sprechen kann mit meiner 50cm Antenne das ist DX.Oder der Amateur der mit seiner Quad auf dem Hausdach einen Australier hört der mit 10 Watt Sendeleistung auf Kurzwelle ein QSO führt.Das ist DX

    mfg
    lagpot

    <small>[ 22. Juli 2003, 23:44: Beitrag editiert von: lagpot ]</small>
     
  10. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Also in meinen Augen kommen Astra und Hotbird eher einem Kabelanschluß nahe als dem Sat-DX. Und wer im Kabel DXen will, braucht nur einmal am Tag einen automatischen Sendersuchlauf starten. Davon würden mir die Füße einschlafen entt&aum

    Echtes Sat-DX ist nicht nur C-Band oder nur Ku-Band oder reines Kachelmannkopieren per Meteosat. Sat-DX fängt m.E. links und rechts von Astra und Hotbird an. Der 16er dazwischen natürlich auch winken Und das ist unabhängig von der Schüsselgröße.

    Wer halt Astra / Hotbird empfängt, soll seine Neuigkeiten wegen mir in den Kabel-News posten breites_

    <small>[ 23. Juli 2003, 00:41: Beitrag editiert von: Michael ]</small>
     

Diese Seite empfehlen