1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ältere Panasonic Röhre - Streifen beim Einschalten

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Hesi, 25. Oktober 2008.

  1. Hesi

    Hesi Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo geschätztes Forum,

    habe folgendes Problem. Ich habe einen älteren Panasonic Quintrix Röhre ca. 7 Jahre Alt. Neuerdings tauchen nach dem einschalten Streifen im Bild auf, nach dem "klassischem" schlag auf die Seite des Fernsehers, gehen die Streifen wieder weg und das Bild ist in Ordnung.
    [​IMG]
    Diese Prozedur wiederholt sich die nächste Viertelstunde 4 bis 8 mal und wenn er dann warmgelaufen ist, tut er so, als ob nichts gewesen wäre und läuft einbandfrei.
    Meine Frage: Was ist das, kann ich den Defekt eventuell selber beheben (Staub ausblasen oder ähnliches)? oder sind das die ersten Anzeichen des Exitus. Macht eine Reparatur Sinn?

    Danke für Rat und Tips!
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Ältere Panasonic Röhre - Streifen beim Einschalten

    Bei dem Modell würde ich mal auf Kaskade tippen. Die Schläge und Erschütterungen sind allerdings der einfachste und schnellste Weg, um aus einer Kleinigkeit was teures zu machen :)

    Geh zu einem guten Techniker (Fachhändler mit eigener Werkstatt, nicht Markt, Grosswerkstatt oder Blitzservice) und lass ihn für einen zwanziger (mehr sollte es nicht Kosten wenn du die Kiste selber hinbringst) mal einen Blick drauf werfen...
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ältere Panasonic Röhre - Streifen beim Einschalten

    Das könnten Lötstellen am Zeilentrafo oder am Netzteil sein die sich gelöst haben. Mit viel Licht und einer guten Lupe kann man das sehen das sich der Lötstift vom Zinn gelöst hat (meist durch die Vibrationen).

    Gruß Gorcon
     
  4. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    AW: Ältere Panasonic Röhre - Streifen beim Einschalten

    Also ich bezweifle das eine richtige Servicewerkstatt, (mit Rechnung, incl. MwSt, in Handwerkskammer, u.s.w.)
    eine Fernsehreparatur für 20 Euro durchführt. (auch bei einem einfachen Fehler)
    Das dürfte selbst bei den Günstigen so rund das Doppelte kosten.
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Ältere Panasonic Röhre - Streifen beim Einschalten

    Ahem, da hast du dich verlesen. Da steht nix von Reparatur...
    Erfahrene Techniker kennen ja die Standardfehler, gerade bei gängigen Chassis, und können daher meist eine gute Einschätzung geben. Bei Standardfehlern in der Regel günstiger als die meisten Servicecenter-Pauschalen :).
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2008
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ältere Panasonic Röhre - Streifen beim Einschalten

    Bei einem Stundenlohn von sagen wir mal 80€ sind 20€ für die Reparatur durchaus locker möglich. Sowas dauert keine 5min.
     
  7. Hugo Boß

    Hugo Boß Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    111
    AW: Ältere Panasonic Röhre - Streifen beim Einschalten


    Das ist eine kalte Lötstelle in der Vertikalendstufe.

    Das mit den 5 min. will ich sehen. Du schraubst die Kiste auf,drehst das Chassis um lötest sorgfälltig nach und schraubst ihn wieder zu.

    Also wenn alles gut läuft, und man nicht erst noch lange suchen muß braucht man knapp 30 Minuten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2008
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ältere Panasonic Röhre - Streifen beim Einschalten

    Wenn man so lange mit dem Auf und zu schrauben braucht, ja.
     
  9. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Ältere Panasonic Röhre - Streifen beim Einschalten

    Staub ausblasen macht immer Sinn und wenn du mit dem Lötkolben umgehen kannst, kannst du dich auch auf die Suche nach der kalten Lötstelle, vermutlich in der Vertikalentstufe oder Netzteil begeben. Solch eine Reperatur lohnt sich immer noch!

    Du kannst dir ja Zeit dafür nehmen! ;)
     

Diese Seite empfehlen