1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

»*Philps 42PDL7906K, keine 3D funktion bei mkv

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von sebastian82327, 19. Januar 2012.

  1. sebastian82327

    sebastian82327 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    mein Philps 42PDL7906K spielt zwar mkv's von meinem USB Stick ab, auch 3D mkv's, doch leider zeigt er bei den 3d mkvs ein Bild nebeneinander (normal bei 3D mkvs), und der 3d modus am TV lässt sich nicht aktivieren.

    Warum geht das nicht? Habt ihr einen Tipp?

    Weil wenn ich den gleichen USB stick an mein Bluray player hänge, kann ich die 3D funktion am TV ganz normal aktivieren!?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.164
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: »*Philps 42PDL7906K, keine 3D funktion bei mkv

    Das ist normal. Mit dem internen Player kann man keine 3D Files abspielen, das ist bei den meisten TVs so.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: »*Philps 42PDL7906K, keine 3D funktion bei mkv

    Dann nimm mal den meinen in Deine Positivliste auf, denn der kann das.
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.762
    Zustimmungen:
    2.957
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: »*Philps 42PDL7906K, keine 3D funktion bei mkv

    Wieso sollte das "normal" sein, das ZDF bietet seine 3D Produktionen auch als Download an, und mein LG Fernseher (LG 47LW570S) kann die auch vom USB Stick abspielen. Wenn ich die "3D" Taste bei irgendeinem Signal drücke, egal aus welcher Quelle, kann ich die verschiedenen 3D Modi manuell aktivieren, egal ob ich ein Bild oder Film vom USB Stick betrachte, DVB-T schaue, oder ein Signal über HDMI bekomme. Ich habe das bisher immer für völlig normal gehalten, und bin davon ausgegangen das könnten grundsätzlich alle 3D Fernseher. :confused:

    Edit: Wenn Samsung und LG das können, dann scheint es doch mehr ein Philips Problem zu sein, oder welche Geräte betrifft das noch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2012
  5. sebastian82327

    sebastian82327 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: »*Philps 42PDL7906K, keine 3D funktion bei mkv

    Schade das meiner das nicht. 3d ist einfach nich anwählbar. :-(
    Schade :-(
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.164
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: »*Philps 42PDL7906K, keine 3D funktion bei mkv

    Bei LG kann das auch nicht jedes Gerät. Da bleibt dann auch die Auswahl ausgegraut.

    Ist eben eine Frage der Firmware und für ältere Modelle (1-2 Jahre) gibts dann sowieso keine updates mehr.
     
  7. travelland

    travelland Senior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: »*Philps 42PDL7906K, keine 3D funktion bei mkv

    Dann kauf Dir einen Mediaplayer für nen Fuffi und erfreue dich an deinen 3D-MKV's :winken:
     
  8. travelland

    travelland Senior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: »*Philps 42PDL7906K, keine 3D funktion bei mkv

    Ganz konsequent ist LG da aber auch nicht. Der LK950S kann zum Beispiel kein 3D im HbbTV-Betrieb... ob es andere LG's mit HbbTV können kann ich nicht sagen.
     
  9. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.759
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: »*Philps 42PDL7906K, keine 3D funktion bei mkv

    "Wenn ich die "3D" Taste bei irgendeinem Signal drücke, egal aus welcher Quelle, kann ich die verschiedenen 3D Modi manuell aktivieren, egal ob ich ein Bild oder Film vom USB Stick betrachte, DVB-T schaue, oder ein Signal über HDMI bekomme."

    Na toll, dann brauchen wir ja keine 3D-Blu-rays mehr zu kaufen oder Sky-3D zu abonnieren, wenn der TV ALLES automatisch in 3D wandeln kann. Ich könnte ko..., wenn ich so was lese...
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.762
    Zustimmungen:
    2.957
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: »*Philps 42PDL7906K, keine 3D funktion bei mkv

    Sprich mich nicht auf HbbTV und LG an, ursprünglich sollte meiner mal per Softwareupdate nachgerüstet werden, das hat man dann irgendwann ersatzlos gestrichen...:wüt:
    Die PVR Funktion gibts auch auf der ganzen Welt, nur in Deutschland nicht, "lizenzrechtliche Gründe"
     

Diese Seite empfehlen